Zurück zur Übersicht

Kasachstan - Powdern im Kazakh Altai

Eine Pionier Skireise in den Kasachischen Altai: unterwegs mit Snowcat und Tourenski.

Preis: 2190 EUR

Termine & Anmeldung

Wähle einen Termin für deine Wunschreise.

Schon früh fällt hier jede Menge Schnee

Schon seit vielen Jahren besuchen wir in der Vorwinterzeit das Altai Gebirge. Egal ob mit dem Snowcat oder auf Tourenski, die Schneemengen und die Powderqualität im Frühwinter überzeugen. Das Altai Gebirge dehnt sich an seinen Südausläufern bis weit nach Nordkasachstan hinein und erreicht an einigen Gipfeln die 3000 Meter Marke. Auch hier dominieren im Frühwinter große Niederschläge, die dank der nördlichen Lage schon ab Anfang Oktober als Schnee fallen. Mitten in einem herrlichen Skiareal steht unsere gemütliche Berghütte, in der Garage daneben befinden sich 2 Snowcats die eher an Sowjetische Zeiten erinnern.

Exklusiv mit nur 7 Personen an Bord geht es mit diesen Snowcats auf die umliegenden Berge. Was uns erwartet ist ein wunderschönes, mit lichten Wäldern überzogenes, tiefverschneites Gebirge. Einige der Gipfel erreichen wir leicht mit dem Snowcat, andere erfordern den Aufstieg mit Fellen. So können wir noch mehr spannendes Skigelände erkunden. Diese Reise ist für uns eine Pionierreise, die mit Sicherheit unvergessliche Eindrücke hinterlässt.

Reiseablauf

Wir fliegen von Mitteleuropa nach Ust Kamenogorsk, am Rande des Altai Gebirges. Von hier fahren wir mit dem Kleinbus in ca. 2 Stunden zu unserer Lodge in der Nähe der Bergbaustadt Ridder. Die nächsten 7 Tage stehen uns zur Verfügung die fast endlose Bergwelt auf Ski kennen zu lernen.

Nach einem erlebnisreichen Tag wartet abends die glühend eingeheizte russische Banja auf uns und gleich danach wird ein deftiges Abendessen serviert. Etwas Vodka und Bier zum Nachspülen und mit Vorfreude auf den nächsten Tag einschlafen. Gut gestärkt durch ein leckeres Frühstück gehen wir in den nächsten Powder Tag. Am darauffolgenden Samstag fahren wir zurück nach Ust Kamenogorsk und fliegen über Astana zurück nach Mitteleuropa. 

Das Wichtigste auf einen Blick

Anforderungen

  • Gute und sichere Skitechnik in jedem Gelände abseits der Piste. Freerideerfahrung wird vorausgesetzt.
  • Aufstiege von bis zu 1.000 Höhenmeter am Tag sind möglich. Eine entsprechende Kondition sowie tourentaugliche Freerideausrüstung wird benötigt.
  • Freude und Offenheit für eine spannende Pionierreise.

Im Preis von 2190 EUR ist inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in der Lodge in Mehrbettzimmern 
  • Alle Transfers ab Ust Kamenogorsk 
  • 8 Tage Reisebegleitung UIAGM Bergführer (inclusive Transfertage) 
  • Benutzung der Snowcat

Nicht im Preis inbegriffen ist

  • Flug von Mitteleuropa nach Ust Kamenogorsk (ab ca. 500 Euro)
  • Optionale Restaurantbesuche abends
  • Trinkgelder

Reisevorbereitungen bei Reisen ins In-/ und Ausland

Zum Anforderungsprofil passend und fit

Ehrliche Selbsteinschätzung und entsprechende Fitness ist erforderlich um unsere Reisen voll auszukosten. Wer mit Genuss und reduziertem Verletzungsrisiko auch lange Skitage oder Anstiege erleben will sollte sich körperlich gut vorbereiten.

Einreise

Deutsche, Schweizer und Österreichische Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Kasachstan einen gültigen Reisepass. Ein Visum ist bei einem Aufenthalt unter 30 Tagen nicht erforderlich. Weitere Infos findet ihr beim Auswärtigen Amt.

Länderinformationen, Impfungen und Gesundheit

Bitte erkundige dich beim Auswärtigen Amt über länderspezifische und aktuelle Besonderheiten zu der von dir gewählten Destination:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Reiseversicherungen

Beachte das Verletzungsrisiko bei Sportreisen. Neben einer Reiserücktrittsversicherung ist vor allem eine Reisekranken- und/oder Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten sowie Krankentransporte wichtig. Es liegt es in deiner Verantwortung, rechtzeitig vor Reisebeginn eine entsprechende Versicherung abzuschließen.

Bei allen Flugreisen setzen wir eine Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten, sowie eine Reisekrankenversicherung zur Übernahme von Krankenhauskosten im Ausland voraus!

Diese ist bei Anmeldung im Anmeldebogen anzugeben um von unserem Büro aus 24h-Notfallhilfe zu gewährleisten.

Links zu Versicherungen:

Bitte prüft auch eure Kreditkarten, evtl. sind hier schon entsprechende Versicherungen enthalten.

Anmeldung

Um dich für die Reise kostenpflichtig anzumelden, klicke bitte auf deinen Wunschtermin und füll unser Buchungsformular sorgfältig aus.

Bitte beachte auch unsere AGB .

Noch Fragen?