Zurück zur Übersicht

Alpen - Homeland of Guides Pitztal

Das noch eher ruhige Gletschertal Tirols lockt mit vielen schönen Abfahrten.

Preis: 980 EUR

Termine & Anmeldung

Wähle einen Termin für deine Wunschreise.

Homeland of Guides - Pitztal - Raphael Eiter

Auch diese Reise steht unter der Kampagne „Homeland of Guides". Unser langjähriger Freund und Bergführer Raphi Eiter kennt die schönsten Spots in seiner Heimat. In dieser Woche geht es mit ihm als Local zu den schönsten Gipfeln und zu den interessantesten Abfahrten in dieser herrlichen Region...

...und los geht´s!

Mit dem Gletscherexpress gelangen wir in nur wenigen Minuten in alpines Hochgebirge. Am Brunnkogel finden wir einige sehr lohnende Runs entfernt vom Pistenrummel, schnelle Umläufe und viele Höhenmeter Skigenuss sind angesagt. Ein Aufstieg von 40 Minuten bringt uns auf die ja schon fast ausgesetzte Gipfelpyramide des Mittagskogel, mehr als 1200 Höhenmeter bestes Skigelände liegen vor uns. Heute wollen wir es etwas genauer nehmen was den Aufstieg betrifft. Über das Mittelbergjoch gelangen wir zum Taschachferner, knapp 800 Höhenmeter weiter erreichen wir die Wildspitze mit 3768 Metern Höhe. Eine fast endlos anmutende Abfahrt führt uns durchs Taschachtal zurück nach Mandarfen. Auch bei Schneefall und ungünstigen Sichtverhältnissen hat das Pitztal was zu bieten, in 30 Minuten Fahrt sind wir am Hochzeiger. Hier fahren wir mehrheitlich an der Waldgrenze und haben immer auch bei schlechter Sicht und ungünstigeren Lawinenbedingungen bestes Skigelände. Direkt vor unserem Hotel steigen wir in die Riffelseebahn ein und gondeln gemütlich auf den Grubenkopf. Nach einer kurzen Abfahrt haben wir die Qual der Wahl: zwischen Wurmtaler Kopf und Seekarlesschneid liegen herrliche und nicht allzu aufwändige Skitourenziele mit erstklassigen Abfahrten. Wenn du die Vielfalt des Pitztals mal so richtig kennen lernen willst bist du auf dieser Reise genau richtig.

Hotel Vierjahreszeiten

Unser Hotel

Schon seit vielen Jahren kommen wir immer wieder gerne ins Hotel Vierjahreszeiten in Mandarfen. Das Frühstücksbuffet ist so reichhaltig und abwechslungsreich, dass man gerne eine Weile länger sitzen bleiben mag. Zum Apres Ski gibt es einen Snack, kalt oder warm was das Herz begehrt. Nun ist es Zeit für einen ausgiebigen Ausflug in die Sauna und Spa Landschaft, auch hier bleiben keine Wünsche offen. Zum leckeren Mehrgängemenü serviert der Chef persönlich gerne einen edlen Tropfen aus seinem Weinkeller.

Das Wichtigste auf einen Blick

Anforderungen

  • Diese Reise ist für gute Skifahrer mit mehrjähriger Freeride- und Tiefschneepraxis geeignet. Kontrolliertes und sicheres Skifahren in jeder Art von Schnee stellen für dich kein Problem dar.
  • Aufstiege von bis zu 2.30 h mit Fellen und steigfähiger Bindung sind möglich. Entsprechende Ausrüstung, Erfahrung und Kondition wird vorausgesetzt.

Teilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5, maximal 7 Personen.

Im Preis von 980 EUR ist inbegriffen

  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension im Hotel Vierjahreszeiten ****S 
  • 4 Tage Führung durch UIAGM Berg – und Skiführer Raphael Eiter
  • Sicherheitsausrüstung (LVS- Gerät, Sonde, Schaufel) leihweise, muss mind. 30 Tage vor der Reise angemeldet werden. 

Nicht im Preis inbegriffen ist

  • Anreise 
  • Getränke 
  • Liftpass (ca. 50 Euro/Tag) 
  • Rückbringer evtl. Taxis nach einer Abfahrt 
  • Einzelzimmer-Zuschlag in Höhe von EUR 40.- pro Nacht
  • Reiseversicherung / Reiserücktrittversicherung

Reisevorbereitungen bei Reisen ins In-/ und Ausland

Zum Anforderungsprofil passend und fit

Ehrliche Selbsteinschätzung und entsprechende Fitness ist erforderlich um unsere Reisen voll auszukosten. Wer mit Genuss und reduziertem Verletzungsrisiko auch lange Skitage oder Anstiege erleben will sollte sich körperlich gut vorbereiten.

Länderinformationen, Impfungen und Gesundheit

Bitte erkundige dich beim Auswärtigen Amt über länderspezifische und aktuelle Besonderheiten zu der von dir gewählten Destination:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Reiseversicherungen

Beachte das Verletzungsrisiko bei Sportreisen. Neben einer Reiserücktrittsversicherung ist vor allem eine Reisekranken- und/oder Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten sowie Krankentransporte wichtig. Es liegt es in deiner Verantwortung, rechtzeitig vor Reisebeginn eine entsprechende Versicherung abzuschließen.

Bei allen Flugreisen setzen wir eine Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten, sowie eine Reisekrankenversicherung zur Übernahme von Krankenhauskosten im Ausland voraus!

Diese ist bei Anmeldung im Anmeldebogen anzugeben um von unserem Büro aus 24h-Notfallhilfe zu gewährleisten.

Links zu Versicherungen:

Bitte prüft auch eure Kreditkarten, evtl. sind hier schon entsprechende Versicherungen enthalten.

Anmeldung

Um dich für die Reise kostenpflichtig anzumelden, klicke bitte auf deinen Wunschtermin und füll unser Buchungsformular sorgfältig aus.

Bitte beachte auch unsere AGB .

Noch Fragen?

Termin anklicken und anmelden: