Flory Kern

Gartenstr. 16
78136 Schonach
phone: +49 (0) 7722 920751
fax: +49 (0) 07722 919826
mail: florykern@t-online.de
web: www.flory-kern.de

02.03. – 09.03.2019: Norwegen – Ski and Hike in den Sunmore Alpen

IMG_5836 Sunmorealps_1 20170215-Norwegen - 1 von 865 (606)

Preis: 1980 Euro

Hier findest du Fotos von den Sunmore Alps

Entlang der wilden Westküste Norwegens liegen auf 1500 Kilometern Gebirge, die geradezu zum Skifahren einladen. Eine hervorragende Infrastruktur mit 3 Skigebieten, einem sehr gutem Straßennetz und eine schnelle Anbindung an den Flughafen Alesund machen die Sunmore Alps sehr attraktiv. Bereits schon zum 3. Mal besuchen wir dieses wunderschöne Gebirge zwischen Fjorden, Gletschern und wilder Gebirgslandschaft.
Klar wollen wir dir eine Reise in die Sunmore Alps 2019 nicht vorenthalten und mit dir die schönsten Runs und Gipfel besteigen und abfahren.

Wenn du eine abwechslungsreiche Skiwoche mit Aufstiegen auf Fellen suchst, sowie auch gerne mal den Lift als Aufstiegshilfe nutzen magst, dann bist du mit uns in den Sunmore Alps bestens aufgehoben.

Ablauf der Reise

Von Mitteleuropa fliegen wir über Oslo in die Hafenstadt Alesund. Von der gemütlichen Kleinstadt fahren wir ein kurzes Stück in unserem Shuttlebus bis Spjelkavik, ein kurzer Übersetzer mit der Fähre bringt uns in die Sunmore Alps. Direkt am Skigebiet vom Strandafjället sind wir in einer gemütlichen und gut ausgestatteten Selbstversorgerhütte untergebracht. Die nächsten 6 Tage stehen uns zur Verfügung je nach Wetter und Verhältnissen ein perfektes Tagesprogramm zu gestalten. Direkt vor der Haustür bringen uns Lifte hinauf auf 1200 Meter und ohne große Mühen fahren wir von hier bis hinunter zum Meer in das kleine Fischerstädtchen Stranda. Mit kleinen Aufstiegen erreichen wir von hier auch nordseitig super Runs Richtung Nyseater Vatnet, wo uns weitere Lifte auf den Saeterfjället bringen und uns nocheinmal herrliches Freeride Gelände eröffnen. Skitourenberge gibt es für ein halbes Skifahrerleben und dein Bergführer entscheidet vor Ort je nach Verhältnissen welche Gipfel wir besteigen. Ein außergewöhnliche Tour bietet die Überschreitung des Skarasalen. Nach einer spektakulären Abfahrt durch eine breite Rinne direkt hinab ans Meer bringt uns ein kleines Boot zurück zu unserem Ausgangspunkt. Die Aussicht vom Ytstevasshornet ist atemberaubend, besonders der majestätische Slogen imponiert. An Tagen mit Schneefall steht ein weiteres Skigebiet im Norddal mit Abfahrten durch lichte Wälder, die bei Schneefall genug Kontrast bieten, zur Verfügung. Mit einem Sunmore Alps Wochenpass können wir Liftanlagen von 3 verschiedenen Skigebieten nutzen. Nach 6 unvergesslichen Skitagen in den Sunmore Alps fahren wir am darauffolgenden Samstag zurück nach Alesund und fliegen mit vielen tollen Erinnerungen wieder nach Hause.

Charakter der Reise

Diese Reise bietet dir als Free Mountain Tourer tolle Möglichkeiten neues Terrain kennen zu lernen. Die Abfahrten können wir je nach Verhältnissen wählen. Die Sunmore Alps bieten viele genußvolle Varianten im mittelsteilen Gelände an, wir finden aber auch steile Rinnen direkt über dem Fjord. Diese Reise ist eine Kombi-Reise die Skitouring und Liften vereint.

Anforderungen

  • Gute Skitechnik in jeder Art von Schnee
  • Aufstiege von bis zu 1200 Höhenmetern solltest du gut meistern können

Im Preis von 1980 Euro sind inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in einer gemütlichen und gut ausgestatteten Selbstversorgerhütte
  • Alle Mahlzeiten bzw. Einkäufe, die wir selbst zubereiten
  • 7 Tage Begleitung durch einen UIAGM Berg- und Skiführer aus unserem Team
  • 6 geführte Skitage durch einen UIAGM Berg- und Skiführer aus unserem Team
  • Alle Transfers mit dem Shuttlebus ab und bis Flughafen Alesund
  • Fähren und Straßenmaut
  • Sicherheitsausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde) leihweise, muss mind. 30 Tage vor Reisebeginn im Büro angemeldet werden).

Zusätzliche Kosten

  • Flug mit Scandinavian Airlines nach Alesund (ab 500 Euro)
  • Alkoholische Getränke
  • Sunmore Alps Pass für 6 Tage (230 Euro)
  • Reiseversicherung/Reiserücktrittsversicherung

Unterkunft

Bei dieser Reise ist die Art und Größe der Unterkunft stark abhängig von der Größe der Gruppe. Generell bieten die Häuser hohen Standard mit gemütlichem Wohnzimmer, Kamin und teilweise sogar einer Sauna und/oder einem Outdoor Whirlpool. In der Regel gibt es Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad, vereinzelt ist aber auch mit der Unterbringung in einem Mehrbettzimmer zu rechnen. Dadurch kann es in Einzelfällen auch vorkommen, dass Paare in diesen untergebracht werden. Einzelzimmer sind auf dieser Reise nicht möglich! Alle Häuser verfügen jedoch über eine großzügige Küche und einen großen Aufenthaltsraum. Teilweise sind die Häuser direkt am Lift oder auf der gegenüberliegenden Seite, das bedeutet “ski in ski out” für uns.

Beste Reisezeit

Der Winter in den Sunmore Alps ist sehr lang, von November bis Ende Mai. Um jedoch Pulverschnee zu fahren und schon Tageslicht von 9 Stunden zu haben sowie das Northern Feeling zu erleben ist die Reisezeit Anfang März ideal.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen, maximal sind wir 7 Personen bei dieser Reise. Bei entsprechender Nachfrage sind 2 Reisegruppen, welche jeweils von einem eigenen Bergführer betreut werden, geplant. Bitte beachte die AGB`s von Flory Kern Ski Berge Abenteuer

Gerne helfen wir dir bei der Flugbuchung.

Reisevorbereitungen bei Reisen ins In-/ und Ausland

Folgende drei Punkte gilt es nach Buchung zu beachten:

Zum Anforderungsprofil passend und fit =>

Ehrliche Selbsteinschätzung und entsprechende Fitness ist erforderlich um unsere Reisen voll auszukosten. Wer mit Genuss und reduziertem Verletzungsrisiko auch lange Skitage oder Anstiege erleben will sollte sich körperlich gut vorbereiten.

Länderinformationen, Impfungen und Gesundheit =>

Bitte erkundige dich beim Auswärtigen Amt über länderspezifische und aktuelle Besonderheiten zu der von dir gewählten Destination:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Reiseversicherungen =>

Beachte das Verletzungsrisiko bei Sportreisen. Neben einer Reiserücktrittsversicherung ist vor allem eine Reisekranken- und/oder Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten sowie Krankentransporte wichtig. Es liegt es in deiner Verantwortung, rechtzeitig vor Reisebeginn eine entsprechende Versicherung abzuschließen.

Bei allen Flugreisen setzen wir eine Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten, sowie eine Reisekrankenversicherung zur Übernahme von Krankenhauskosten im Ausland voraus! Diese ist bei Anmeldung im Anmeldebogen anzugeben um von unserem Büro aus 24h-Notfallhilfe zu gewährleisten.

Links zu Versicherungen:

Hanse Merkur

Elvia

Bitte prüft auch eure Kreditkarten, evtl. sind hier schon entsprechende Versicherungen enthalten.


Noch Fragen? | Jetzt buchen!