Zurück zur Übersicht

Tadjikistan - Skitouren Woche im Pamir

Skitouren zu den schönsten Zielen im Pamir und Fann Gebirge, ein absolutes Highlight!

Preis: 2200 EUR

Termine & Anmeldung

Wähle einen Termin für deine Wunschreise.

Skitouren zu den schönsten Zielen im Pamir

Zentralasien hat sich in den letzten Jahren im Tourismus einen Namen geschaffen. Speziell Kirgistan, das mit Sicherheit am weitesten entwickelte Land Zentralasiens. Doch die Nachbarrepublik Tadjikistan, mit dem zweithöchsten Gebirge der Erde dem Pamir, bietet in einer völlig unbekannten Bergwelt ungeahnte Möglichkeiten.

Geradezu einladend zum Skitourengehen sind die Pamirausläufer nördlich der Hauptstadt Dushanbe. Auf Höhen zwischen 1500 und 5400 Metern herrscht hier in den Wintermonaten von November bis April tiefer Winter. Auf einem Scouttrip im März 2020 haben wir die schönsten Gipfel bestiegen und sind über unberührte und teilweise noch nie mit Ski befahrenen Hänge abgefahren. Wir freuen uns dir dieses faszinierende Land im nächsten Winter näher zu bringen.

Ablauf der Reise

Von Frankfurt gibt es jeden Samstag einen Direktflug. In nur 6 Flugstunden erreichen wir die Hauptstadt Tadjikistans, Dushanbe. Der Flughafen in der 700.000 Einwohner Stadt ist überschaubar. Mit dem Kleinbus fahren wir von hier direkt auf einer sehr gut ausgebauten Straße in maximal 90 Minuten in unser Berghotel auf 2200 Metern, malerisch gelegen. Nach einem reichhaltigen Frühstück machen wir uns für den ersten Erkundungstag bereit. Die nächsten 500 Höhenmeter legen wir mit der neu erbauten Seilbahn zurück. Jetzt geht es auf Fellen hinauf zum Pik 3000, über eine herrliche nordseitige Abfahrt gelangen wir zurück zu unserem Hotel. Bei einem frisch gegrillten Schaschlik und einem kühlen Bier lassen wir die Eindrücke des ersten Tages noch einmal Revue passieren.

Von unserem Hotel aus erreichen wir die nächsten Tage noch sehr viele Ziele, beim Pik 3800 wird es dann schon etwas anstrengender. Mit dem Allradfahrzeugen erreichen wir in gut 1 Stunde Fahrt das obere Varzob Tal, direkt von der Strasse spuren wir 1600 Höhenmeter hinauf zum Kurgalaa (3940 Meter). Auf dem Rückweg dienen die heissen Quellen von Khoja Obigam zur Lockerung der Beine. Auch am nächsten Tag geht es wieder mit dem Allradfahrzeug hinauf zum Anzob Pass, wir fahren auf 2800 Metern noch durch den Scheiteltunnel des Anzob Highways, jetzt heißt es Felle aufziehen. Zuerst durch ein wunderschönes Hochtal gelangen wir zu unserem heutigen Ziel, wir nannten ihn Nameless Peak, denn auf keiner Karte trägt er einen Namen und doch hat er eine stolze Höhe von 3900 Metern. Die Abfahrtsroute führt uns über 1200 Höhenmeter steiles nordseitiges Gelände zurück zum Tunnelportal. Am darauffolgenden Freitagabend fahren wir zurück nach Dushanbe. Bei einem traditionellen Abendessen lassen wir die Reise ausklingen und treten am kommenden Morgen die Rückreise nach Mitteleuropa an.

Unsere Basis

Unsere Basis besteht nur aus einem Hotel in Safed Dara. Es ist ein kleiner Wintersportort aus der Sowjetzeit. Nach dem Zerfall der Sowjetunion herrschten in Tadjikistan unruhige Zeiten und Skifahren war weit in den Hintergrund gerückt. Vor 6 Jahren hat man mit verschiedenen Geldern begonnen das Skigebiet wiederzubeleben. Alte Schlepplifte wurden repariert, eine neue 8 Personen Doppelmayr Gondelbahn errichtet und das Hotel komplett saniert. Außer etwas Tagestourismus aus Dushanbe verirren sich hier nur wenige Touristen hin. Skitouren gehen ist hier noch überhaupt nicht bekannt, auch wenn sich der Ort als Basis mehr als hervorragend eignet.

Abfahrten und Aufstiege

Das Terrain und die Touren im Pamir sind sehr abwechslungsreich. Sie reichen von hochalpinen, vergletscherten Regionen bis hin zu herrlichen Abfahrten an der Baumgrenze unterhalb 2500 Metern. Die Aufstiege pro Tag liegen zwischen 700 und 1700 Metern und das teilweise auch in größeren Höhen von bis knapp 4000 Metern über dem Meer. Dementsprechend vorbereitet solltest du für diese Reise sein. Sicheres Aufsteigen von bis zu 5 Stunden/Tag oder maximal 1700 Höhenmeter zählt genauso zum Gelingen der Reise wie etwas Pionier– und Teamgeist.  

Unser Hotel

Das Hotel wurde Anfang der 80er Jahre gebaut und vor 6 Jahren komplett saniert. Die Zimmer sind sehr schön ausgestattet, jedoch keine Luxus Suites. Jedes Zimmer hat ein großräumiges Badezimmer mit Dusche. Im Anbau befindet sich der für diese Region völlig untypische Spa Bereich. Eine Sauna, Whirlpool und ein kleines Schwimmbad stehen zur Regeneration nach einem langen Skitag zur Verfügung. Das Frühstück und Abendessen werden im Restaurant serviert. Während das Frühstück für unsere Verhältnisse etwas einfach ausfällt, können wir beim Abendessen zwischen 5 sehr feinen frisch zubereiteten Gerichten wählen, Salate und eine landestypische Suppe sind obligatorisch. Getränke, alkoholisch sowie nichtalkoholisch, können wir im Restaurant kaufen. 

Allgemeines zum Land

Tadjikistan ist als Reise - und Skiland noch weitgehend unbekannt. Das liegt nicht zuletzt an der Weitläufigkeit des Landes und an der noch mangelnden Infrastruktur in den entlegenen Regionen des Pamirs. Erstaunt ist man über die sehr gastfreundlichen und zuvorkommenden Menschen. Auch wenn das Land recht arm ist, ist alles sehr sauber und gepflegt. Müll, der irgendwo abgelegt wird, gibt es nicht und auch das einfachste Zuhause ist gepflegt und sauber. Die Menschen sind sehr aufgeschlossen, jeder grüßt und ist freundlich und hilfsbereit. Am meisten schätzen wir die Ehrlichkeit und Verlässlichkeit der Bevölkerung. Die jüngere Generation spricht oft sehr gut Englisch. Neben Russisch ist Farsi (Persisch) die Amtssprache. Auch wenn die Mehrheit der Bevölkerung muslimisch ist, hat die Religion keinen besonders hohen Stellenwert. Im Osten des Landes lebt eine Vielzahl der Ismailiten, dessen Oberhaupt Aga Khan ist. Er wiederum hat einen hohen Einfluss im Land und erbaut Schulen und Infrastruktur und sorgt für Bildung im Land. 

Preise & Leistungen

Im Preis von 2200 EUR ist inbegriffen

  • 6 Übernachtungen mit Halbpension im Mountain Hotel auf Doppelzimmer Basis
  • 1 Übernachtung in Dushanbe mit Farewell Dinner
  • 7 Tage Reisebegleitung durch einen unserer UIAGM  Teambergführer
  • 6 geführte Skitage durch einen unserer UIAGM  Teambergführer
  • Lunchpaket 
  • Lifttickets für evtl Seilbahnfahrten
  • Alle Transfers vor Ort bzw. von Dushanbe zur Basis und zurück

Nicht im Preis inbegriffen sind

  • Anreise von Mitteleuropa nach Dushanbe (ab 550 Euro) 
  • Aktivitäten außerhalb des Programms
  • Getränke im Hotel alkoholisch sowie alkoholfrei
  • Einzelzimmer-Zuschlag in Höhe von 50 Euro pro Nacht
  • Reise-/Reiserücktrittsversicherung

Reisevorbereitungen bei Reisen ins In-/ und Ausland

Bürger mit EU und CH Reisepässen brauchen ein Online Visa, dies sollte spätestens ca. 4 Wochen vor der Reise online beantragt werden (Kosten ca. 70 Euro) 
https://www.visa.gov.tj/index.html

Zum Anforderungsprofil passend und fit

Ehrliche Selbsteinschätzung und entsprechende Fitness ist erforderlich um unsere Reisen voll auszukosten. Wer mit Genuss und reduziertem Verletzungsrisiko auch lange Skitage oder Anstiege erleben will sollte sich körperlich gut vorbereiten.

Länderinformationen, Impfungen und Gesundheit

Bitte erkundige dich beim Auswärtigen Amt über länderspezifische und aktuelle Besonderheiten zu der von dir gewählten Destination:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Reiseversicherungen

Beachte das Verletzungsrisiko bei Sportreisen. Neben einer Reiserücktrittsversicherung ist vor allem eine Reisekranken- und/oder Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten sowie Krankentransporte wichtig. Es liegt es in deiner Verantwortung, rechtzeitig vor Reisebeginn eine entsprechende Versicherung abzuschließen.

Bei allen Flugreisen setzen wir eine Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten, sowie eine Reisekrankenversicherung zur Übernahme von Krankenhauskosten im Ausland voraus!

Diese ist bei Anmeldung im Anmeldebogen anzugeben um von unserem Büro aus 24h-Notfallhilfe zu gewährleisten.

Links zu Versicherungen:

Bitte prüft auch eure Kreditkarten, evtl. sind hier schon entsprechende Versicherungen enthalten.

Anmeldung

Um dich für die Reise kostenpflichtig anzumelden, klicke bitte auf deinen Wunschtermin und füll unser Buchungsformular sorgfältig aus.

Bitte beachte auch unsere AGB .

Noch Fragen?

Termin anklicken und anmelden: