Zurück zur Übersicht

Spanien – Val d’Aran: Skitouren in den Pyrenäen

Turns and Tapas! In den spanischen Pyrenäen bildet das Val d’Aran mit seinen vielfältigen Möglichkeiten einen der interessantesten Spots für Wintersportler.

Preis: 2100 EUR

Termine & Anmeldung

Wähle einen Termin für deine Wunschreise.

Viva España!

Neben bester Infrastruktur und herzlicher Gastfreundlichkeit, überzeugt die Region mit erstklassigen Touren. So findet man dort Spaniens größtes Skigebiet, zahlreiche Gipfel zwischen 2.200 m und 3.000 m Höhe, sowie einen einsamen und wilden Nationalpark. Die Reise beinhaltet sechs Tourentage in ausgewählten Teilbereichen. Bei Schlechtwetter sind Touren in Wäldern oder ein Besuch des Skigebiets möglich.

Die obligatorische Einkehr in der Tapas Bar nach der Tour stimmt ein auf einen gemütlichen Abend mit gutem Essen und geselligem Beisammensein. Das Val d’Aran ist vor allem für Personen mit exotischen Skitouren-Gelüsten sowie als komfortable Alternative zu einer Skitourenwoche in den Alpen eine sehr gute Wahl.

Hotel und Tourengebiet

Vom Flughafen in Toulouse Blagnac (TLS) erreicht man die Unterkunft im Val de Aran in etwa zwei Stunden. Es folgen sechs Tourentage an denen primär Skitouren auf dem Programm stehen. In Abstimmung zu den vorherrschenden Verhältnissen werden die Tourenziele vom Bergführer vor Ort festgelegt. Die Fahrten zu den Ausgangspunkten sind kurz. Heliski- und Heli-Randonée- Möglichkeiten sind gegeben. 30 Minuten vom Hotel entfernt gibt es ein wunderschönes Spa.

Bei starkem Schneefall kann das Skigebiet Baquira-Beret besucht werden, welches sehr variantenreich ist. Auf Wunsch der Gruppe können auch Freeridetage gestaltet werden – dann jedoch ist der Kauf einer Liftkarte obligatorisch. Am Samstag nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen und die Heimreise.

Das Wichtigste auf einen Blick

Anforderungen & Ausrüstung

  • Ausreichend Kraft und Kondition für tägliche Touren mit Aufstiegen bis zu 1.300 Höhenmeter. Für die Aufstiege ist Spitzkehrentechnik erforderlich. Übung im Umgang mit Harscheisen ist empfehlenswert.
  • Die Abfahrten erfordern sicheres Fahren in alpinem Gelände.
  • Die Reise ist als Skitourenreise mit freeridelastigen Optionen konzipiert.
  • Eine vollständige Skitourenausrüstung inkl. Fellen und Harscheisen wird benötigt.

Anreise & Hotel

Per Flugzeug erreichen wir Toulouse-Blagnac, gerne sind wir dir bei der Flugbuchung behilflich. Von dort erreichen wir in ca. 2 Stunden Fahrt unser Hotel. Das Hotel Mauberme ist ein gemütlicher Stützpunkt, hier der Link zur Homepage.

Teilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5, maximal 8 Personen.

Im Preis von 2100 EUR ist inbegriffen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer Hotel Mauberme mit Frühstück
  • 7 hochwertige Abendessen in ausgewählten Restaurants
  • 7 Tage Begleitung durch einen UIAGM Berg- und Skiführer
  • 6 geführte Ski-Tage durch einen UIAGM Berg- und Skiführer
  • Flughafentransfers in Spanien/Frankreich
  • Alle Transfers vor Ort
  • Sicherheitsausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde) leihweise, muss mind. 30 Tage vor der Reise im Büro angemeldet werden

Nicht im Preis inbegriffen ist

  • Flug nach/ab Toulouse Blagnac (TLS) ab 400 EUR
  • Mittagessen, Tourenproviant und Getränke
  • Einzelzimmerzuschlag (40 EUR/Nacht)
  • optionaler Liftpass (ca. 45-50 EUR/Tag)
  • optionales Skidoo-Shuttle für Freeridetouren (ca. 15 EUR/Person)
  • optionaler Helikopterflug (ab ca. 400 EUR/Rotation, vier Personen/Rotation)
  • Spa (ab 20 EUR/Person)
  • Reiseversicherung/Reiserücktrittsversicherung

Reisevorbereitungen bei Reisen ins In-/ und Ausland

Zum Anforderungsprofil passend und fit

Ehrliche Selbsteinschätzung und entsprechende Fitness ist erforderlich um unsere Reisen voll auszukosten. Wer mit Genuss und reduziertem Verletzungsrisiko auch lange Skitage oder Anstiege erleben will sollte sich körperlich gut vorbereiten.

Länderinformationen, Impfungen und Gesundheit

Bitte erkundige dich beim Auswärtigen Amt über länderspezifische und aktuelle Besonderheiten zu der von dir gewählten Destination:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Reiseversicherungen

Beachte das Verletzungsrisiko bei Sportreisen. Neben einer Reiserücktrittsversicherung ist vor allem eine Reisekranken- und/oder Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten sowie Krankentransporte wichtig. Es liegt es in deiner Verantwortung, rechtzeitig vor Reisebeginn eine entsprechende Versicherung abzuschließen.

Bei allen Flugreisen setzen wir eine Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten, sowie eine Reisekrankenversicherung zur Übernahme von Krankenhauskosten im Ausland voraus!

Diese ist bei Anmeldung im Anmeldebogen anzugeben um von unserem Büro aus 24h-Notfallhilfe zu gewährleisten.

Links zu Versicherungen:

Bitte prüft auch eure Kreditkarten, evtl. sind hier schon entsprechende Versicherungen enthalten.

Anmeldung

Um dich für die Reise kostenpflichtig anzumelden, klicke bitte auf deinen Wunschtermin und füll unser Buchungsformular sorgfältig aus.

Bitte beachte auch unsere AGB .

Noch Fragen?

Termin anklicken und anmelden: