Zurück zur Übersicht

Japan - Hokkaido by fair means

Eine Skitourenreise zu den schönsten und entlegensten Gipfeln Hokkaidos. Unsere Ziele in dieser Woche liegen fernab der bekannten Powder Spots. Von den höchsten Gipfeln am Asahi-Dake im Zentrum der Insel fahren wir auf die spektakuläre Halbinsel Shiretoko an der der mit Treibeis verkrusteten Küste des Ochotischen Meeres.

Preis: 2400 EUR

Termine & Anmeldung

Wähle einen Termin für deine Wunschreise.

Ganz klar hängt bei dieser Reise...

...die Tourenwahl in großem Maß von den Wetterbedingungen ab, jedoch haben wir einen grundlegenden Reiseablauf. Nach Ankunft am Chitose Airport fahren wir gut drei Stunden ins Herz Hokkaidos zu den heißen Quellen des Tokatshe-Dake und dem herrlichen Skitourengebiet direkt hinter der Lodge. Nach zwei Tourentagen fahren wir weiter zur Halbinsel Shiretoko. Sie liegt im Nordosten der Insel und grenzt an die Inseln der Russischen Kurilen. Die Halbinsel ist 70 km lang und nur 14 km breit, die höchsten Gipfel sind 1600 Meter hoch und von oben erschließen sich Blicke auf das mit Packeis überzogene Ochotische Meer zum Osten und weit hinaus auf den Pazifik im Westen. 

Wir werden unsere Basis im kleinen Fischerörtchen Rausu machen. Gut gestärkt von einem typisch japanischen Frühstück starten wir täglich zu den Gipfeln unserer Wahl, je nach Wetter und Verhältnissen. Nach drei Tagen werden wir noch einmal den Standort wechseln auf die Nordostseite der Halbinsel, nach Shari. Hier lockt uns der formschöne Vulkan Shari-Dake. Am letzten Tag dieser erlebnisreichen Woche haben wir die lange Autoreise zurück nach Chitose vor uns. Um die sieben Stunden Autofahrt etwas aufzulockern besuchen wir einen sehr schönen Onsen (heiße Quelle) in Asahikawa. Am nächsten Morgen geht unser Flug zurück nach Mitteleuropa.

Charakter der Reise

Schon seit 15 Jahren kennen wir die Bergregionen Japans. Schon lange sprechen wir davon eine Skitouren Reise ins Land der aufgehenden Sonne durchzuführen. 2020 ist es soweit. Sorgfältig haben wir die schönsten Tourenziele verbunden um diese kennenzulernen. Es wird mit Sicherheit eine Abenteuerreise und demgemäß sollte deine Einstellung dazu sein.   

Durch Wetter und Verhältnisse kann sich die Reiseroute kurzfristig ändern. Offenheit gegenüber der japanischen Kultur ist Voraussetzung. Wir sind auf der Reise in einfachen japanischen Hotels untergebracht und die Küche ist 100 % japanisch. Wir sind in Regionen unterwegs, die von ausländischen Touristen eher seltener besucht werden.

Das Wichtigste auf einen Blick

Anforderung und Ausrüstung

  • Kondition für Aufstiege bis zu 1500 Höhenmeter
  • Lange Tage am Berg, den Elementen ausgesetzt (Wind, Schneefall)
  • Gute Skitechnik in jedem Gelände
  • Eine vollständige Ausrüstungsliste kommt mit der Anmeldung

Teilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5, maximal 8 Personen.

Im Preis von 2400 Euro ist inbegriffen

  • 8 Übernachtungen mit Frühstück
  • 8 Tage Begleitung durch einen UIAGM Berg und Skiführer
  • 7 geführte Skitage durch einen UIAGM Berg und Skiführer
  • Alle Transfers ab Chitose Airport mit einem 4x4 Bus
  • Straßenmaut

Nicht im Preis inbegriffen ist

  • Flug von Mitteleuropa nach Chitose Airport (ab 800 EUR)
  • Getränke
  • Mittagsnack und Abendessen
  • Eintritte zu heißen Quellen

Reisevorbereitungen bei Reisen ins In-/ und Ausland

Zum Anforderungsprofil passend und fit

Ehrliche Selbsteinschätzung und entsprechende Fitness ist erforderlich um unsere Reisen voll auszukosten. Wer mit Genuss und reduziertem Verletzungsrisiko auch lange Skitage oder Anstiege erleben will sollte sich körperlich gut vorbereiten.

Einreise

Deutsche, Österreichische und Schweizer Staatsangehörige benötigen für die Einreise nach Japan einen mindestens für die Reisedauer gültigen Reisepass. Ein Visum ist nicht erforderlich. Weitere Infos findet ihr beim Auswärtigen Amt.

Länderinformationen, Impfungen und Gesundheit

Bitte erkundige dich beim Auswärtigen Amt über länderspezifische und aktuelle Besonderheiten zu der von dir gewählten Destination:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Reiseversicherungen

Beachte das Verletzungsrisiko bei Sportreisen. Neben einer Reiserücktrittsversicherung ist vor allem eine Reisekranken- und/oder Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten sowie Krankentransporte wichtig. Es liegt es in deiner Verantwortung, rechtzeitig vor Reisebeginn eine entsprechende Versicherung abzuschließen.

Bei allen Flugreisen setzen wir eine Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten, sowie eine Reisekrankenversicherung zur Übernahme von Krankenhauskosten im Ausland voraus!

Diese ist bei Anmeldung im Anmeldebogen anzugeben um von unserem Büro aus 24h-Notfallhilfe zu gewährleisten.

Links zu Versicherungen:

Bitte prüft auch eure Kreditkarten, evtl. sind hier schon entsprechende Versicherungen enthalten.

Anmeldung

Um dich für die Reise kostenpflichtig anzumelden, klicke bitte auf deinen Wunschtermin und füll unser Buchungsformular sorgfältig aus.

Bitte beachte auch unsere AGB .

Noch Fragen?

Termin anklicken und anmelden: