Zurück zur Übersicht

Alpen - Homeland of Guides Bormio/Valtellina

Bormio ist der ideale Ausgangspunkt für die schönsten Ziele im oberen Valtellina.

Preis: 1450 EUR

Termine & Anmeldung

Wähle einen Termin für deine Wunschreise.

Homeland of Guides Bormio/Valtellina - Ivan Pegorari

Auch diese Reise steht unter der Kampagne „Homeland of Guides". Unser langjähriger Freund und Bergführer Ivan Pegorari kennt die schönsten Spots in seiner Heimat. In dieser Woche geht es mit ihm als Local auf die schönsten Gipfel und zu den interessantesten Abfahrten in dieser herrlichen Region...

...und los geht´s!

Von Bormio aus haben wir die Wahl in jede Himmelsrichtung auszuschwärmen. Je nach Verhältnissen wird uns Ivan in den nächsten 6 Tagen in eines seiner Lieblingsreviere führen. Mal geht es direkt von Bormio mit der Seilbahn auf die Cima Bianca, wenn es frisch geschneit hat finden wir hier an den Nordhängen perfektes Gelände. Mit einem Aufstieg von kaum einer Stunde stehen wir auf dem Croce mit 3148 Metern. Bestes Skiterrain eröffnet sich nach Süden und Norden. Anderntags geht es mit dem Skibus nach Santa Caterina, vom Lift erreichen wir die Giu della seggiola und setzen die Messlatte gleich einmal hoch. Nach einem zünftigen "pranzo" bei unserem Freund Pepe im Sunny Valley steigen wir in 45 Minuten auf den Monte Sobretta. Nach über 2000 Höhenmetern Abfahrtsspaß erreichen wir San Antonio, bei Luigi in der Bar gibt es leckeren Cappucino.

An Tagen mit Schneefall gehen wir gerne in das nahe gelegene Gebiet von Isolaccia. Im Bosco Bucciano fahren wir durch lichte Lärchenwälder. An diesem Tag die Badehose, Handtuch und Bier nicht vergessen, denn nach dem Skifahren geht es direkt in die Pozza. Heisses Quellwasser mit 40 Grad sprudelt an einer versteckten Stelle im Tal in einen kleinen Tümpel. Auch Livigno ist in 45 Minuten erreichbar. Hier warten Runs wie Cantone Basso oder Madonne auf uns und zum Abschluss ziehen wir Turns über die fast endlosen Hänge hinunter bis Campaccio. Lange Weile kommt im oberen Valtellina mit Sicherheit nicht auf, zu vielseitig und großräumig ist diese Region.

Hotel Baita dei Pini ****

Unser Hotel

In Bormio sind wir im 4 Sterne Hotel Baita dei Pini untergebracht. Diese Unterkunft mitten im Zentrum von Bormio und nur wenige hundert von der Talstation Bormio 2000 entfernt lässt keine Wünsche offen. Bestens gestärkt mit einem sehr reichhaltigen Frühstücksbuffet geht es in den Tag. Nach dem Skifahren wartet der kleine, stilvoll eingerichtete Wellnessbereich darauf erkundet zu werden. Im hauseigenen Restaurant wird sehr viel Wert auf frische Zutaten gelegt und neben internationaler Küche wird auch der Gaumen von Liebhabern der traditionellen Veltliner Küche verwöhnt.

Das Wichtigste auf einen Blick

Anforderungen

  • Diese Reise ist für gute Skifahrer mit mehrjähriger Freeride- und Tiefschneepraxis geeignet. Kontrolliertes und sicheres Skifahren in jeder Art von Schnee stellen für dich kein Problem dar.
  • Aufstiege von bis zu 2.30 h mit Fellen und steigfähiger Bindung sind möglich. Entsprechende Ausrüstung, Erfahrung und Kondition wird vorausgesetzt.

Teilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5, maximal 7 Personen.

Im Preis von 1450 EUR inbegriffen ist

  • 6 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension im Hotel Baita dei Pini ****
  • 6 Tage Führung durch UIAGM Berg – und Skiführer Ivan Pegorari
  • Sicherheitsausrüstung ( LVS- Gerät, Sonde, Schaufel ) leihweise, muss mind. 30 Tage vor der Reise angemeldet werden. 

Nicht im Preis inbegriffen ist

  • Anreise 
  • Getränke 
  • Liftpass (ca. 45 Euro/Tag) 
  • Rückbringer evtl. Taxis nach einer Abfahrt 
  • Reiseversicherung / Reiserücktrittversicherung

Reisevorbereitungen bei Reisen ins In-/ und Ausland

Zum Anforderungsprofil passend und fit

Ehrliche Selbsteinschätzung und entsprechende Fitness ist erforderlich um unsere Reisen voll auszukosten. Wer mit Genuss und reduziertem Verletzungsrisiko auch lange Skitage oder Anstiege erleben will sollte sich körperlich gut vorbereiten.

Länderinformationen, Impfungen und Gesundheit

Bitte erkundige dich beim Auswärtigen Amt über länderspezifische und aktuelle Besonderheiten zu der von dir gewählten Destination:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Reiseversicherungen

Beachte das Verletzungsrisiko bei Sportreisen. Neben einer Reiserücktrittsversicherung ist vor allem eine Reisekranken- und/oder Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten sowie Krankentransporte wichtig. Es liegt es in deiner Verantwortung, rechtzeitig vor Reisebeginn eine entsprechende Versicherung abzuschließen.

Bei allen Flugreisen setzen wir eine Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten, sowie eine Reisekrankenversicherung zur Übernahme von Krankenhauskosten im Ausland voraus!

Diese ist bei Anmeldung im Anmeldebogen anzugeben um von unserem Büro aus 24h-Notfallhilfe zu gewährleisten.

Links zu Versicherungen:

Bitte prüft auch eure Kreditkarten, evtl. sind hier schon entsprechende Versicherungen enthalten.

Anmeldung

Um dich für die Reise kostenpflichtig anzumelden, klicke bitte auf deinen Wunschtermin und füll unser Buchungsformular sorgfältig aus.

Bitte beachte auch unsere AGB .

Noch Fragen?

Termin anklicken und anmelden: