Zurück zur Übersicht

Alpen - Go with the snow Woche

Wir wollen schon im Vorwinter frischen Powder fahren. Doch schneit es nicht in jedem Winter im Dezember schon in allen Gebieten der Alpen gleich. In unserer “Go with the Snow” Woche werden wir ganz kurzfristig und flexibel das Ziel unserer Reise bestimmen, nur so haben wir gute Chancen den besten Schnee in der Vorsaison zu finden.

Preis: ab 1390 EUR

Termine & Anmeldung

Wähle einen Termin für deine Wunschreise.

Reisebeschreibung & Reiseablauf

Wir beobachten die Wetterentwicklung im Frühwinter genau und legen uns dann erst wenige Tage vor Reisebeginn auf eine Region fest. Erste Wahl unserer Reise ist ein zentraler Ort in den Alpen, wenn es irgendwo zwischen Steiermark und Dauphine optimal ist steuern wir hier ein Ziel an. Wenn du den Powder magst und auch gern in der ruhigen Vorweihnachtszeit allein am Berg unterwegs bist, ist diese Woche in der Vorsaison die beste Gelegenheit um schon vor Weihnachten herrlichen Powder zu genießen.

Sollten die Bedingungen in den Alpen nicht entsprechend sein, können wir uns durchaus vorstellen, die Reise auch (gegen einen Aufpreis) zum Beispiel an den Goderdzipass in Georgien zu verlegen, denn dort ist ab Ende November Schneesicherheit meist garantiert.  

Das Wichtigste auf einen Blick

Anforderungen & Ausrüstung

  • Diese Reise ist nur für Skifahrer mit mehrjähriger Freeride- und Tiefschneepraxis geeignet. Kontrolliertes und sicheres Skifahren in jeder Art von Schnee stellen für dich kein Problem dar.
  • Aufstiege von bis zu 1 h oder mehr mit Fellen und steigfähiger Bindung sind möglich. Entsprechende Ausrüstung, Erfahrung und Kondition wird vorausgesetzt.

Hotel & Anreise

Am Montag vor der Reise geben wir unsere Destination und das Hotel bekannt. Wir werden ein Mittelklassehotel auswählen, Einzelzimmerwünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Treffpunkt wird dann am Anreisetag ab 19.00 Uhr im jeweiligen Hotel sein.

Teilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5, maximal 8 Personen pro Bergführer.

Im Preis ab 1.390 EUR sind inbegriffen

  • 7 Übernachtungen mit Halbpension im Doppelzimmer in einem Hotel der Mittelklasse
  • 6 Tage Betreuung und Führung durch UIAGM Bergführer
  • Sicherheitsausrüstung LVS-Gerät, Schaufel, Sonde leihweise (muss mind. 30 Tage vor Reisebeginn angemeldet werden)

Nicht im Preis inbegriffen sind

  • Anreise
  • Mittagessen & Getränke
  • Liftpass
  • Einzelzimmer-Zuschlag in Höhe von EUR 40.- pro Nacht

Reisevorbereitungen bei Reisen ins In-/ und Ausland

Zum Anforderungsprofil passend und fit

Ehrliche Selbsteinschätzung und entsprechende Fitness ist erforderlich um unsere Reisen voll auszukosten. Wer mit Genuss und reduziertem Verletzungsrisiko auch lange Skitage oder Anstiege erleben will sollte sich körperlich gut vorbereiten.

Länderinformationen, Impfungen und Gesundheit

Bitte erkundige dich beim Auswärtigen Amt über länderspezifische und aktuelle Besonderheiten zu der von dir gewählten Destination:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Reiseversicherungen

Beachte das Verletzungsrisiko bei Sportreisen. Neben einer Reiserücktrittsversicherung ist vor allem eine Reisekranken- und/oder Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten sowie Krankentransporte wichtig. Es liegt es in deiner Verantwortung, rechtzeitig vor Reisebeginn eine entsprechende Versicherung abzuschließen.

Bei allen Flugreisen setzen wir eine Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten, sowie eine Reisekrankenversicherung zur Übernahme von Krankenhauskosten im Ausland voraus!

Diese ist bei Anmeldung im Anmeldebogen anzugeben um von unserem Büro aus 24h-Notfallhilfe zu gewährleisten.

Links zu Versicherungen:

Bitte prüft auch eure Kreditkarten, evtl. sind hier schon entsprechende Versicherungen enthalten.

Anmeldung

Um dich für die Reise kostenpflichtig anzumelden, klicke bitte auf deinen Wunschtermin und füll unser Buchungsformular sorgfältig aus.

Bitte beachte auch unsere AGB .

Noch Fragen?

Termin anklicken und anmelden: