Flory Kern

Gartenstr. 16
78136 Schonach
phone: +49 (0) 7722 920751
fax: +49 (0) 07722 919826
mail: florykern@t-online.de
web: www.flory-kern.de

Heliskiing



Jetzt buchen!


Downloads

Januar/Februar 2019: Georgien – Khulo Valley Heliskiing

Khulo 1: 26.01. – 02.02.2019
Khulo 2: 02.02. – 09.02.2019

Änderungen vorbehalten, alle Reisen Samstag bis Samstag

Hier kommst du zu den Impressionen dieser Reise

Preis: 6400 Euro

Schon seit ein paar Jahren besuchen wir jeden Winter die schneereiche Region am Goderzipass, am Rande Europas. Nach einem Scouting 2017 waren wir 2018 zum erstmalig mit dem Helikopter in dieser wunderbaren Bergwelt. Völlig begeistert sind wir, über 70 Erstbefahrungen in bestem Pulverschnee konnten wir zusammen mit unseren Gruppen bereits machen. Und dass es in dieser Region wirklich bis zu 20 Meter pro Winter schneit können wir auch nur bestätigen. Intensive Tiefdrucksysteme bauen sich über dem Schwarzen Meer auf und liefern gewaltig Neuschnee den ersten Bergketten des Kleinen Kaukasus. Die höchsten Gipfel erreichen hier die 3000 Meter Marke. Bestes Skigelände in einer völlig unberührten Berglandschaft wartet auf dich. Im Regelfall sind die Berge bereits Anfang November tief eingeschneit, ein solider Schneedeckenaufbau durch begünstigte Klimaverhältnisse sind ein weiterer Bonus. Lass dich überraschen von der Vielfältigkeit der Runs in dieser herrlichen Region am Rande Europas.

weiterlesen »

Februar / März / April 2019: Georgien – Heliskiing Swanetien Kaukasus

Heliski TürkeiHeliski Svanetia 3

Svan 1: 16.02. – 23.02.2019
Svan 2: 23.02. – 02.03.2019
Svan 3: 02.03. – 09.03.2019
Svan 4: 09.03. – 16.03.2019
Svan 5: 16.03. – 23.03.2019
Svan 6: 23.03. – 30.03.2019
Svan 7: 30.03. – 06.04.2019
Svan 8: 06.04. – 13.04.2019

Änderungen vorbehalten, alle Reisen Samstag bis Samstag ab Zentraleuropa

Preis: 6800 Euro

Hier kommst du zu den Impressionen dieser Reise 

Liebe Ski- und Snowboard-Freunde,

Willkommen zu einem der besten Heliski Reviere!

Tauche ein in die Winterwelt des Kaukasus und erlebe ein Ski-Abenteuer der ganz besonderen Art! Feinster Pulverschnee, unverspurte Hänge und grandiose Abfahrten warten auf Dich. Schon der bloße Gedanke daran lässt das Herz jedes Skifahrers höherschlagen. Wer von einer Ski-Reise nach Swanetien erzählt, kommt schnell ins Schwärmen, denn die höchsten Berge Europas, für Heliski bestens geeignetes Gelände und sehr hohe Sicherheits- und Qualitätsstandards, lassen eine Reise in diese abgelegene Region zu einem einmaligen Erlebnis werden. Swanetien bietet Heliskiing in seiner schönsten Form, die über 5000 Meter hohen Kaukasusriesen immer im Blick. Über 1800 Quadratkilometer bestes Terrain warten auf Dich. In meinem Tourenbuch der letzten sieben Jahre stehen mehr als 140 verschiedene Abfahrten. Während wir an den Nordflanken der 30 Kilometer langen Laila Kette feinsten Powder finden, firnen die Südseiten unterhalb des Wahrzeichen Swanetiens, der Ushba, ab Mitte März schon um die Mittagszeit auf. Kein Wunder dass Svanetia Heliski mittlerweile auch Schauplatz spektakulärer Skifilme geworden ist. So haben wir hier in Svanetien mit den weltbesten Freeridern den Film “Ushba” gedreht.

weiterlesen »

Februar/ März 2019: Italien – Heliski Lombardia

Heliski Val Malenco Heliski Valemalenco Heliski_Lombardia

Lombaheli 1: 22.02. – 26.02.2019
Lombaheli 2: 26.02. – 02.03.2019
Lombaheli 3: 02.03. – 06.03.2019

Preis: 3090 EUR

Hier findest du viele Fotos von einem der schönsten Heliski Spots der Alpen 

Hier ein Film vom Heliskiing im Valtellina

Heliskiing Lombardia…kaum zu glauben, aber auch in den Alpen gibt es noch wirkliche Traumspots zum Heliskiing. Schon viele Jahre kommen wir gerne jeden Winter in das Veltlin zum Heliskiing. Das Veltlin, auf Italienische Valtellina ist eines der längsten Alpentäler das Haupttal erstreckt sich zwischen dem Comersee im Westen und der Ortlergruppe im Osten. Viele Seitentäler ziehen Richtung Norden und bilden die Grenze zur Schweiz genauer gesagt zur Bernina Gruppe. In diesen Tälern finden wir eine Vielzahl sehr attraktiver Runs die wir bequem und schnell mit dem Helikopter anfliegen können. Unsere Heliski Reisen in die Lombardei sind eine echte Alternative zu den Heliskireisen in ferne Länder. Die Anreise mit dem eigenen Pkw, schönstes Gelände und beste Veltliner Küche sind alles Annehmlichkeiten, die diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

 

weiterlesen »

06.03 – 10.03.2019: Italien – Upper Valtellina

Preis: 2990 EUR

Seit 2 Wintern besuchen wir auch das obere Valtellina für eine ganz spezielle Heliskireise. In den Seitentälern Richtung Cima Piazzi sind wir immer wieder überrascht von den super Möglichkeiten. Nur wenig Flugminuten von unserer Basis entfernt sind wir schon mitten in einer spektakulären Hochgebirgswelt und können die schönsten Runs geniessen. Am Abend werden wir von der Einheimischen Küche mit Veltliner Spezialitäten verwöhnt.
Willst du dabei sein etwas ganz spezielles in den Alpen kennen zu lernen, wird dir diese Reise bestimmt sehr gut gefallen.

weiterlesen »

24.04. – 01.05.2019: Schweden – Polar Heliski Camp

Polar Heliski Camp 2017_1 Polar Heliski Camp Schweden Polar Heliski Camp Schweden

Änderungen vorbehalten.

Preis: 6400 EUR

Hier kannst du noch mehr Fotos von der Reise sehen

Wenn Ende April im Alpenraum bereits der Frühling einzieht, herrscht an den höchsten Gipfeln Schwedens – dem Kebnekaise Massiv, 300 Kilometer nördlich des Polarkreises – noch tiefer Winter. Ruhe in abgeschiedener Lage und meist gute Schneeverhältnisse sprechen für diese exklusive Heliski Destination. Diese Reise in eine verträumte, arktische Gebirgslandschaft beschreibt ein Highlight am Ende einer Skisaison.

Gute Gründe warum du mit uns nach Schweden zum Heliskiing / Heliboarding kommen solltest:

  • Uneingeschränktes Areal von 3.000 Quadratkilometern
  • Schnell von Mitteleuropa zu erreichen
  • Perfekte Logistik, kurze Anreisewege vom Flughafen Kiruna
  • Gemütliche Unterkunft in pittoresker Landschaft
  • Candlelight Dinners bei hervorragender nordischer Küche
  • Sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis
  • Kleine Gruppen mit max. vier Teilnehmern/Bergführer und max. zwölf Teilnehmern/Woche
  • Einzigartige Landschaft und lohnende Abfahrten
  • Privater Helikopter direkt an der Lodge

weiterlesen »

|