Flory Kern

Gartenstr. 16
78136 Schonach
phone: +49 (0) 7722 920751
fax: +49 (0) 07722 919826
mail: florykern@t-online.de
web: www.flory-kern.de

Februar/ März 2019: Italien – Heliski Lombardia

Heliski Val Malenco Heliski Valemalenco Heliski_Lombardia

Lombaheli 1: 22.02. – 26.02.2019
Lombaheli 2: 26.02. – 02.03.2019
Lombaheli 3: 02.03. – 06.03.2019

Preis: 3090 EUR

Hier findest du viele Fotos von einem der schönsten Heliski Spots der Alpen 

Hier ein Film vom Heliskiing im Valtellina

Heliskiing Lombardia…kaum zu glauben, aber auch in den Alpen gibt es noch wirkliche Traumspots zum Heliskiing. Schon viele Jahre kommen wir gerne jeden Winter in das Veltlin zum Heliskiing. Das Veltlin, auf Italienische Valtellina ist eines der längsten Alpentäler das Haupttal erstreckt sich zwischen dem Comersee im Westen und der Ortlergruppe im Osten. Viele Seitentäler ziehen Richtung Norden und bilden die Grenze zur Schweiz genauer gesagt zur Bernina Gruppe. In diesen Tälern finden wir eine Vielzahl sehr attraktiver Runs die wir bequem und schnell mit dem Helikopter anfliegen können. Unsere Heliski Reisen in die Lombardei sind eine echte Alternative zu den Heliskireisen in ferne Länder. Die Anreise mit dem eigenen Pkw, schönstes Gelände und beste Veltliner Küche sind alles Annehmlichkeiten, die diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

 

Ablauf deines Heliskitrips in Lombardia

Nach deiner Ankunft in unserem sehr schönen Hotel Casa dei Baff, machen wir dich mit dem Ablauf deiner Reise vertraut. Nach einer Sicherheitseinweisung am Helikopter geht es am kommenden Morgen gleich los. Je nach Wetter und Verhältnissen entscheiden wir welches der Gebiete wir anfliegen. Um kostbare Helikopterzeit effektiv zu nutzen, kann es vorkommen dass wir mit dem Auto bis zu 30 Minuten in eines der Seitentäler fahren und von dort mit dem Heli wegfliegen. Manche Gebiete sind direkt von der Helikopter Basis, nur 5 Minuten vom Hotel aus zu erreichen. Ganz klar gibt es auch wie in allen Heliski Gebieten im Valtellina Tage mit schlechtem Wetter oder Wind an denen man den Heli nicht als Aufstiegshilfe nutzen kann. An diesen Tagen können wir eines der nahe gelegenen Skigebiete besuchen, zum Geheimtipp in dieser Region gehört sicher Pescegallo und Prato Valentino. Nach einem erlebnisreichen Tag kehren wir zurück in unser Hotel und lassen uns von den Köstlichkeiten der Veltliner Küche verwöhnen. Nach dem 4. Skitag treten wir die Heimreise an.

Anforderungen an unsere Gäste

Sehr gute Skitechnik bei jeder Art von Schnee wird vorausgesetzt.

Schlechtwettertage / Downdays

Sollten die Wetter- oder Lawinenverhältnisse an einem oder mehreren der Tage einen Flugbetrieb nicht zulassen, erreichen wir in einer Fahrzeit von maximal 45 Minuten die Skigebiete Pescegallo und Prato Valentino. Nach dem Skifahren steht auch einer Weinverkostung in einem der Veltliner Weingüter nichts entgegen.

In unserem Leistungspaket von 3090 Euro ist enthalten

  • 4 Übernachtungen mit Halbpension (Abendessen Feinstes aus der Veltliner Bergküche) auf Doppelzimmerbasis
  • 4 Tage Führung und Guiding durch staatl. geprüften Berg und Skiführer. 4 Gäste pro Bergführer mit max. 3 Gruppen
  • 11 Helikopterflugstunden (bei 12 Gästen), zwischen 20 und 25 Abfahrten
  • Alle notwendigen Flugpermits und sonstige Kosten des Helibetriebs
  • Alpride Airbag Systems von Scott, leihweise
  • Notfallausrüstung LVS-Gerät, Schaufel und Sonde leihweise (bitte mind. 30 Tage vor der Reise im Büro Bescheid geben)

Nicht im Leistungspaket inbegriffen sind

  • Anreise
  • Lunch, Getränke
  • Extra Helistunden bei 12 Teilnehmern 190 EUR / Stunde pro Person
  • Einzelzimmer-Zuschlag in Höhe von 40 Euro pro Nacht

Helikopter Flugstunden Garantie

Sollten äußere Bedingungen, Wetter, Schneelage und/oder Lawinensituation den Heliskibetrieb gefährden oder unmöglich machen, erstatten wir alle nicht geflogenen Stunden in einer Höhe von 130 Euro zurück. Der Differenzbetrag zwischen zurückerstatteter Flugstunde und Zusatzflugstunde errechnet sich durch die Bereitstellung des Helikopters.

Helikopter

Wir nutzen ein sehr renommiertes Helikopterunternehmen aus dem Valtelina. Unsere Piloten Teo und Tedy haben schon sehr oft bewiesen, dass sie absolute Profis sind, die alle Landeplätze präzise und äußerst sicher anfliegen können. Wie in anderen Heliskirevieren nutzen wir einen Eurocopter AS 350, der sich für Heliskiing in diesen Höhenlagen optimal eignet und Platz für jeweils 4 Gäste plus 1 Bergführer bietet.

Unser Hotel

Ab dem Winter 2019 sind wir direkt im Valtellina nur 5 Minuten von der Helikopterbasis im Hotel La Casa dei Baff untergebracht. Das Casa dei Baff ist ein Agrotourismo Hotel. Die meisten Produkte die serviert werden stammen aus eigener Herstellung. Beachtlich ist der Trockenkeller in dem die leckersten Bresaolas trocknen und reifen. Jährlich werden 9000 Flaschen feinster Rotwein aus eigenen Reben produziert. Beim Betreten des stilvoll eingerichteten Restaurants riecht es schon nach feinster Küche. Mit Sicherheit werden wir uns auf diesem Anwesen bei der Familie Cerasa sehr wohl fühlen.

www.lecasedeibaff.com

Anreise ins Valtellina

Das Valtellina ist im Winter von der Alpennordseite her etwas schwieriger zu erreichen. Um nach Ardenno, wo unser Hotel liegt, zu kommen fahren wir entweder über St. Moritz und den Maloja Pass oder durch den Gotthard Straßentunnel über Lugano zum Comersee und dann bis Ardenno.

Anmeldevorgang

Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise liegt bei 8 Teilnehmern, maximal 12 Gäste pro Termin. Da es nur eine sehr begrenzte Anzahl an Plätzen gibt, ist eine frühzeitige Anmeldung notwendig. Bitte fülle das Online Anmeldeformular auf unserer Website sorgfältig aus. In den nächsten Tagen wirst du dann schon deine persönlichen Reiseunterlagen zugeschickt bekommen.

Bitte beachte auch unsere AGBs.

Reisevorbereitungen bei Reisen ins In-/ und Ausland

Folgende drei Punkte gilt es nach Buchung zu beachten:

Zum Anforderungsprofil passend und fit =>

Ehrliche Selbsteinschätzung und entsprechende Fitness ist erforderlich um unsere Reisen voll auszukosten. Wer mit Genuss und reduziertem Verletzungsrisiko auch lange Skitage oder Anstiege erleben will sollte sich körperlich gut vorbereiten.

Länderinformationen, Impfungen und Gesundheit =>

Bitte erkundige dich beim Auswärtigen Amt über länderspezifische und aktuelle Besonderheiten zu der von dir gewählten Destination:

https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise

Reiseversicherungen =>

Beachte das Verletzungsrisiko bei Sportreisen. Neben einer Reiserücktrittsversicherung ist vor allem eine Reisekranken- und/oder Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten sowie Krankentransporte wichtig. Es liegt es in deiner Verantwortung, rechtzeitig vor Reisebeginn eine entsprechende Versicherung abzuschließen.

Bei allen Flugreisen setzen wir eine Reiseunfallversicherung mit Übernahme von Such-, Rettungs- und Bergungskosten, sowie eine Reisekrankenversicherung zur Übernahme von Krankenhauskosten im Ausland voraus! Diese ist bei Anmeldung im Anmeldebogen anzugeben um von unserem Büro aus 24h-Notfallhilfe zu gewährleisten.

Links zu Versicherungen:

Hanse Merkur

Elvia

Bitte prüft auch eure Kreditkarten, evtl. sind hier schon entsprechende Versicherungen enthalten.

 


Noch Fragen? | Jetzt buchen!