Flory Kern

Gartenstr. 16
78136 Schonach
phone: +49 (0) 7722 920751
fax: +49 (0) 07722 919826
mail: florykern@t-online.de
web: www.flory-kern.de

02.12. – 10.12.2017: Russland – Catskiing im Altai Gebirge

Freeride Priiskovy Russland Priiskovy 2015_2 Priiskovy16

Preis: 1.890 EUR

In unserer Galerie findest du tolle Powder-Fotos aus Priiskovy.

Ganz klar das Powderhighlight zum Anfang des Winters…

Wenn im Oktober bei uns noch goldener Herbst herrscht, fällt im Altai Gebirge bereits der erste Schnee. Und schon Anfang November herrschen in Priiskovy in der Regel perfekte Powderverhältnisse. In den vergangenen 5 Jahren haben wir jeweils Anfang Dezember diesen entlegenen Powder Spot besucht und sind völlig begeistert von den Schneemengen, der Schneequalität und den unvergleichlich schönen Abfahrten.  Das gibt Anstoß mit einer großen Euphorie auch im kommenden Dezember in den Altai zurückzukehren. Das Gebirge rund um Priiskovy ist geradezu zum Skifahren gemacht, große runde Berge, von lichten sibirischen Tannenwäldern bis hin zu freien Flächen in Höhen oberhalb 1200 Metern. Und das Ganze in idealer Neigung. Bis vor 5 Jahren war Priiskovy eine fast verlassene Goldgräberstätte mit wenigen Einwohnern mitten im Sibirischen Altai Gebirge. Auch heute hat sich daran nicht viel geändert, außer dass es eine leistungsstarke Schneeraupe im Ort gibt, die Powderfreaks zu den schönsten Runs der Umgebung bringt. Auch wir wollen Anfang Dezember wieder den early Powder des Altais fahren. Mit Sicherheit gleich zu Beginn der Wintersaison ein tolles Highlight mit Powdergarantie, Catskiing in Priiskovy.

Ablauf der Reise

Am Samstag den 02.12.17 fliegen wir über Moskau nach Krasnoyarsk in Zentralsibirien, wo wir nach 6 1/2 Flugstunden wegen der Zeitverschiebung am 28.11.15 am frühen Morgen landen. Nach dem Frühstück geht es mit dem Shuttle durch die tiefverschneite Taiga bis wir nach gut 6 Stunden Fahrt Priiskovy erreicht haben. Die nächsten 5 Tage stehen uns nun zur Verfügung die schönsten Runs in dieser wunderschönen Landschaft zu fahren. Unser Skishuttle ist eine neue und sehr leistungsstarke Pistenwalze mit beheizter Kabine. In weniger als 40 Minuten erreichen wir bequem die Gipfel des Altais und können uns mit nur sehr wenigen weiteren Skifahrern das fast endlose Gelände teilen.

Am Freitag den 08.12.17 bringt uns der Shuttlebus nach dem Skifahren zurück nach Krasnoyarsk. Diese Rückreise ist eine Nachtfahrt, ca um 2.00 in der Früh erreichen wir Krasnoyrsk. Wir beziehen unser Hotel mitten im Zentrum der Stadt. Nach einem ausgiebigen Frühstück besichtigen wir die Stadt und die umliegende Region. Danach genießen wir noch ein letztes Abendessen und ein Getränk in einer Bar. Am nächsten Morgen geht es schon sehr früh zum Flughafen (ca. 5.00 Uhr) und über Moskau zurück nach Mitteleuropa, wegen der Zeitverschiebung erreichen wir um die Mittagszeit wieder unseren Heimatflughafen.

Anforderungen

Um den Powder in Priiskovy richtig ausnutzen zu können, solltest du über eine sehr gute Skitechnik im freien Gelände verfügen und mit allen Schneearten klar kommen. Aufstiege zu Fuß oder mit Fellen sind nicht vorgesehen.

Was ist Catskiing?

Catskiing ist neben dem Heliskiing eine sehr schöne und angenehme Art exklusiv auf unverspurte Gipfel zu kommen und sich so herrliche Powderruns mit nur wenigen anderen Skifahrern zu teilen.

Wetter / Schnee / Klima

Wie in vielen großen Gebirgsregionen der Erde gehört Schneefall genauso zum Gang des Winters wie Sonnenschein. Aber auch wenn die Sonne nicht scheint oder es sogar schneit, fahren wir bequem und im Warmen der Snowcat hinauf. Im Prealtai Gebirge herrscht ein Mikroklima, welches für erhebliche Niederschläge, die ab Oktober als Schnee fallen, sorgt. So liegen im Regelfall im Dezember schon mehr als 2 Meter Schnee in Priiskovy. Die Temperaturen können allerdings bis – 30 C gehen, immerhin sind wir in Zentralsibirien.

Hotel / Lodge

Unsere Lodge heißt “Bolnichka” was soviel bedeutet wie Krankenhaus. Tatsächlich war es früher das Krankenhaus des Dorfs. Es wurde jedoch komplett umgebaut und ist heute eine sehr gemütliche und auch komfortable Ski-Lodge. Wir sind in 3-Bett Zimmern mit Duschen/ Toiletten auf dem Stockwerk untergebracht. Nach dem Skifahren gibt es eine Sauna sowie ein Hot Tub.
Das Frühstück und Abendessen nehmen wir in der Lodge zu uns, am Mittag wird im Gelände bzw. in der Cat ein Lunch und Tee serviert. Die kulinarischen Ansprüche sollten wir allerdings auf dieser Reise etwas zurück stellen. Alles ist sehr gut verträglich, jedoch keine Gourmetküche. In der Lodge gibt es eine Bar: Bier, Wein und nichtalkoholische Getränkes können dort gekauft werden.

Im Preis von 1890 EUR ist inbegriffen

  • 5 Übernachtungen in der Lodge im Mehrbettzimmer bis max. 3 Personen
  • 5 Tage Vollpension (Frühstück, Mittagessen am Berg, Abendessen)
  • 2 Nächte im Hotel Krasnoyarsk auf der Rückreise
  • Transfer von Krasnoyarsk nach Priiskovy und zurück, je 6 Stunden (420 km)
  • 7 Tage Begleitung durch UIAGM Berg und Skiführer, davon 5 Tage am Berg
  • Sicherheitsausrüstung LVS-Gerät, Schaufel, Sonde leihweise (muss mind. 30 Tage vor Reisebeginn angemeldet werden)
  • Zwischen 5 und 9 Runs pro Tag mit dem Snowcat
  • Hanse Merkur Premium Versicherungsschutz (Download zum PDF) bestehend aus Reise-Krankenversicherung, Reise-Abbruchversicherung, Notfallversicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisegepäckversicherung. In diesem Paket ist keine Reiserücktrittsversicherung inbegriffen!

Im Preis nicht inbegriffen sind

  • Flug von Mitteleuropa nach Krasnoyarsk ab 590 Euro
  • Visum für Russland ab 80 Euro
  • Abendessen in Krasnoyarsk auf dem Rückweg
  • Getränke
  • Einzelzimmer sind auf dieser Reise leider nicht möglich!
  • Reiserücktrittsversicherung ab 57 Euro (kann auf Wunsch über uns bei der Hanse Merkur abgeschlossen werden. Infos hier)


Noch Fragen? | Jetzt buchen!