Flory Kern

Gartenstr. 16
78136 Schonach
phone: +49 (0) 7722 920751
fax: +49 (0) 07722 919826
mail: florykern@t-online.de
web: www.flory-kern.de

April 2017


Jetzt buchen!

28.04. – 05.05.2018: Norwegen – Skitouren und Stadtflair in Tromso

IMG_9709 IMG_9837TheEdge

Preis: 2290 EUR

+ Flug Mitteleuropa – Tromso und zurück ab 450 EUR

Fotos von unseren Lyngen Alps Skitourenreisen findest du hier.

Im vergangenen Winter haben wir es ausprobiert: wir wohnen im komfortablen Hotel “The Edge” mitten in der nördlichsten Stadt der Erde in Tromso. Tromso ist ein idealer Ausgangspunkt für fast unzählige Skitouren. Keine der Touren ist länger als 45 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt. Zum Beispiel der herrliche Tromsdalstinden mit 1238 Metern der Hausberg Tromsos. Auf der Insel Kvaloya können wir uns Tagelang austoben, am Hollanderen fahren wir 1200 Höhenmeter steil hinunter bis an einen tiefblauen Fjord. Auch nördlich von Tromso auf der Insel Ringvassoya liegt der Soltinden, ein sehr schönes und lohnendes Ziel. Wahrscheinlich könnte man eine ganze Saison hier verbringen ohne die gleiche Tour zweimal zu machen. Nach einem erlebnisreichen Tag genießen wir einen feinen Kaffe in der Fußgängerzone nahe des Hotels und auch am Abend hat Tromso einiges zu bieten, ein paar sehr schöne Bars und Restaurants mit feinem aus der lokalen Küche. Eine unvergessliche Reise, bei der Komfort und Erlebnis in bestem Einklang stehen.

Ablauf der Reise

Am Flughafen von Tromso holen wir dich Samstags mit unserem Shuttelfahrzeug ab. In nur 10 Minuten Fahrt erreichen wir unsere Unterkunft das Hotel “The Edge” mitten in der Stadt Tromso. Die nächsten 6 Tage stehen uns nun zur Verfügung die schönsten Skitouren rund um die Stadt kennen zu lernen. Dabei wirst du schnell erfahren, dass wir uns meistens ganz alleine im Gebirge unweit der Stadt bewegen. Abends genießen wir hervorragendes Essen in den vielzähligen Restaurants und genießen das Stadtleben. Am darauffolgenden Samstag bringen wir dich mit dem Shuttelfahrzeug wieder zurück zum Flughafen von wo aus wir die Heimreise über Oslo antreten.

Anforderungen

  • Aufstiege zwischen 800 und 1500 Höhenmeter am Tag oder bis zu 6 Stunden
  • Erfahrung im Skitourengehen, sicheres Steigen auf Fellen ist Voraussetzung
  • Gute Skitechnik bei allen Schneearten und Bedingungen

Im Preis von 2290 EUR ist inbegriffen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel The Edge
  • 7 Tage Begleitung durch einen unserer Team UIAGM Berg- und Skiführer
  • 6 geführte Skitourentage durch einen unserer Team UIAGM Berg- und Skiführer
  • Alle Transfers mit dem Bus ab Flughafen Tromso
  • Alle Transfers auf Fähren, anfallende Straßenmaut
  • Sicherheitsausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde) leihweise (muss mind. 30 Tage vor der Reise angemeldet werden)

Zusätzliche Kosten

  • Flug nach Tromsö ab ca. 450.- Euro
  • 7 Abendessen in Restaurants in Tromsö ab 30 Euro
  • Alkoholische Getränke
  • Einzelzimmer im Hotel “The Edge” möglich, Zuschlag auf Anfrage
  • Reiserücktrittsversicherung exkl. Flug ab 75.- Euro (kann auf Wunsch über uns bei der Hanse Merkur abgeschlossen werden. Infos hier)

Beste Reisezeit

Wie sich in den vergangenen Jahren immer wieder gezeigt hat, ist die beste Zeit im hohen Norden Norwegens von Anfang April bis Mitte Mai. Zu dieser Zeit hat sich die Schneedecke, die früher im Jahr hier oben sehr kritisch sein kann, durch das lange Sonnenlicht gut gesetzt.
Wir genießen auch das lange Licht, denn dunkel wird es ab Mitte April hier oben nicht mehr. Durch den sehr flachen Sonneneinstrahlungswinkel und die dadurch geringere Temperaturentwicklung, finden wir noch bis Mitte Mai in den Nordhängen Pulverschnee und vielfach auf den südlich exponierten Hängen besten Firn.

Anreise

Der Flug führt von Deutschland aus über Oslo nach Tromso. Gerne sind wir bei der Flugbuchung behilflich. Treffpunkt ist am Flughafen in Tromso.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 8 Personen.

Bitte beachten Sie unsere Reisebedingungen unter www.flory-kern.de/agb.

24.04. – 01.05.2018: Schweden – Polar Heliski Camp

Polar Heliski Camp 2017_1 Polar Heliski Camp Schweden Polar Heliski Camp Schweden

Änderungen vorbehalten.

Preis: 6200 Euro

Hier kannst du noch mehr Fotos von der Reise sehen

Wenn Ende April in Mitteleuropa schon das Frühjahr einzieht, herrscht an den höchsten Gipfeln Schwedens, dem Kebnekaise Massiv 300 Kilometer nördlich des Polarkreises, noch tiefer Winter. Die Verhältnisse laden gerade dazu ein noch einmal eine Woche im Schnee hier im hohen Norden zu verbringen und die Ruhe und Einsamkeit zu genießen.
Wenn du zum Ende der Wintersaison noch einmal ein Highlight setzen möchtest, heißen wir dich herzlich willkommen zu einer Reise in eine Traumlandschaft und bestem Skifahren.

Gute Gründe warum du mit uns nach Schweden zum Heliskiing / Heliboarding kommen solltest:

  • Uneingeschränktes Heliski Areal von 3000 Quadratkilometern
  • Schnell von Mitteleuropa zu erreichen
  • Perfekte Logistik
  • Gemütliche Unterkunft mit Heli direkt vor der Haustüre
  • Candlelight Dinners bei hervorragender Küche
  • Sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis
  • Kleine Gruppen von max. 4 Teilnehmern pro Bergführer und max. 12 Pax pro Woche
  • Einzigartige Landschaften und Abfahrten
  • Privater Helicopter

weiterlesen »

21.04. – 28.04.2018: Norwegen – Beyond Lyngen Alps

IMG_9709 IMG_9837TheEdge

Preis: 2090 EUR

+ Flug Mitteleuropa – Tromso und zurück ab 450 EUR

Fotos von unseren Lyngen Alps Skitourenreisen findest du hier.

Im kommenden Winter wollen wir dir wieder einmal die Gelegenheit geben neue und unbekannte Ziele im hohen Norden Norwegens kennen zu lernen. In den letzten 2 Wintern haben wir immer wieder die herrliche Insel Arnoya besucht, abgelegen, einzigartig und spektakulär sind die Skitourenziele, die wir von hier aus erreichen. Auf Arnoya sind wir in einer sehr gemütlichen Lodge untergebracht. Wenn du neue und unbekannte Skitouren im Hohen Norden kennen lernen magst, bist du bei dieser Reise genau richtig. 

Ablauf der Reise

Am Flughafen von Tromso holen wir dich Samstags mit unserem Shuttelfahrzeug ab. Die Fahrt dauert ca. 4 Stunden und wird immer wieder von Fährüberfahrten über große Fjorde unterbrochen, bis schliesslich die Strasse an einer Fährstation aufhört. Nur 4 mal täglich wird die herrliche Insel Arnoya mit der Fähre versorgt, dementsprechend wenig Leute wohnen hier und besuchen diese Insel. Wir beziehen unsere gemütliche Lodge und lassen uns von den Köstlichkeiten aus der Küche verwöhnen. Die frischen Waffeln nach einer Skitour sind schon legendär. Die nächsten 6 Tage stehen uns nun zur Verfügung die schönsten Skitouren nördlich der Lyngen Alps kennen zu lernen. Allein auf Arnoya hätten wir Ziele für eine ganze Woche, jedoch bietet auch die Nachbarinsel Laukoya sehr schöne und sehr selten begangene Berge. Auch die Insel Kagen mit dem vergletscherten Kagtinden ist immer wieder ein sehr lohnendes Ziel. Die Höhen der Gipfel variieren zwischen einer Höhe von 700 Metern und 1280 Metern. Klar auch hier führen alle Runs direkt bis hinunter zu den malerischen Fjorden. Am darauffolgenden Freitag werden wir auf dem Weg zurück nach Tromso noch ein erlesenes Ziel aussuchen und am Abend in der nördlichsten Stadt der Welt im komfortablen Hotel “The Edge” logieren. Am nächsten Morgen treten wir dann die Heimreise zurück nach Mitteleuropa an.

Anforderungen

  • Aufstiege zwischen 800 und 1500 Höhenmeter am Tag oder bis zu 6 Stunden
  • Erfahrung im Skitourengehen, sicheres Steigen auf Fellen ist Voraussetzung
  • Gute Skitechnik bei allen Schneearten

Im Preis von 2090 EUR ist inbegriffen

  • 6 Übernachtungen mit Vollpension (Abendessen, packed Lunch, reichhaltiges Frühstück)
  • 1 Übernachtung mit Frühstück in einem Hotel in Tromsö
  • 7 Tage Begleitung durch einen unserer Team UIAGM Berg- und Skiführer
  • 6 geführte Skitourentage durch einen unserer Team UIAGM Berg- und Skiführer
  • Alle Transfers mit dem Bus ab Flughafen Tromso
  • Alle Transfers auf Fähren, anfallende Straßenmaut
  • Sicherheitsausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde) leihweise (muss mind. 30 Tage vor der Reise angemeldet werden)

Zusätzliche Kosten

  • Flug nach Tromsö ab ca. 450.- Euro
  • Abendessen am letzten Abend in Tromsö
  • Alkoholische Getränke
  • Einzelzimmer nur im Hotel “The Edge” möglich, Zuschlag auf Anfrage
  • Reiserücktrittsversicherung exkl. Flug ab 75.- Euro (kann auf Wunsch über uns bei der Hanse Merkur abgeschlossen werden. Infos hier)

Beste Reisezeit

Wie sich in den vergangenen Jahren immer wieder gezeigt hat, ist die beste Zeit im hohen Norden Norwegens von Anfang April bis Mitte Mai. Zu dieser Zeit hat sich die Schneedecke, die früher im Jahr hier oben sehr kritisch sein kann, durch das lange Sonnenlicht gut gesetzt.
Wir genießen auch das lange Licht, denn dunkel wird es ab Mitte April hier oben nicht mehr. Durch den sehr flachen Sonneneinstrahlungswinkel und die dadurch geringere Temperaturentwicklung, finden wir noch bis Mitte Mai in den Nordhängen Pulverschnee und vielfach auf den südlich exponierten Hängen besten Firn.

Anreise

Der Flug führt von Deutschland aus über Oslo nach Tromso. Gerne sind wir bei der Flugbuchung behilflich. Treffpunkt ist am Flughafen in Tromso.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen, die maximale Teilnehmerzahl 8 Personen.

Bitte beachten Sie unsere Reisebedingungen unter www.flory-kern.de/agb.

Im Skitourenparadies…

…befindet sich eine unserer Skitourengruppen in Norwegen momentan. Von unserem Stützpunkt auf der Insel Uloya, welche nur mit unseren Hauseigenen Boot erreichbar ist, unternehmen wir täglich Skitouren zu den fantastischen Bergen rund um den einmaligen Lyngenfjord.

Lyngenfjord 2017_4

Lyngenfjord 2017_3Lyngenfjord 2017_2Lyngenfjord 2017_1

April/ Mai 2018: Norwegen – Lyngen Fjord Skitouring über dem Polarkreis

Lyngen_16_2Lyngen_16_1Lyngen2
Lyngen 1: 14.04. – 21.04.2018
Lyngen 2: 21.04. – 28.04.2018
Lyngen 3: 28.04. – 05.05.2018

Preis: 1.790 EUR

+ Flug Mitteleuropa – Tromso und zurück ab 450 EUR

Fotos von unseren Lyngen Skitourenreisen findest du hier.

Mit unserer Lyngen Alps Skitourenwoche in Nordnorwegen wollen wir dir eine unvergessliche Reise bieten. Wir sind nun schon das 11. Jahr in dieser herrlichen Bergwelt zum Skitourengehen. Die wilden, hochalpinen und von Meeresfjorden durchzogenen Berge sind einfach faszinierend. Unsere Ziele in dieser Woche liegen in der Provinz Troms, mit der nördlichsten größten Stadt der Erde, Tromso. Nur 2 Fahrstunden entfernt von Tromso liegt die Lyngenhvaloya, eine Halbinsel im Meer mit einem Gebirge, das unseren Westalpen sehr ähnlich sieht. Lange Gletscher ziehen bis fast in die Fjorde herunter, dahinter ziehen steile Felswände empor. Bei allen unseren Touren blicken wir immer aus dieser wilden Gebirgswelt hinunter auf die Fjorde.

Unsere Basis ist auf der vorgelagerten Insel Uloya, in gemütlichen Chalets sind wir hier in der traditionellen Fischhandelsstätte von Havnnes untergebracht. Mal geht es direkt von den Chalets mit Fellen los, mal nehmen wir das hauseigene Boot und fahren in eine der vielen Buchten um von dort zu starten. Auch unser Fahrzeug gibt uns sehr viel Flexibilität bei der Wahl des täglichen Programms. Sehr gerne besuchen wir auch an einem Tag die 30 km entfernte Insel Kagen, am Kagentinden stehen wir 1300 Meter über dem Meer, eine spektakuläre Abfahrt führt durch eine Rinne auf die Nordseite der Insel. Ein ganzes Leben lang könnte man in der Region verbringen und immer wieder neue Ecken entdecken, so groß ist die Vielfältigkeit an Touren. Am folgenden Freitag verlassen wir die Insel Uloya. Zu welcher Uhrzeit, das entscheidet die Wetterprognose für uns. Entweder starten wir noch eine Tour auf der Insel und fahren am Nachmittag zurück nach Tromsö. Oder wir begeben uns schon am Morgen auf den Rückweg und starten von unterwegs aus noch eine Tour. An diesem Tag ist Flexibilität gefragt, da wir uns danach richten müssen, ob und wann die Fähre bei eventuellem schlechten Wetter fährt. Die letzte Nacht verbringen wir dann in einem Hotel in Tromsö, von wo es am nächsten Tag zurück nach Hause geht. Wenn du eine abwechslungsreiche Skitourenwoche in einmaligem Ambiente in nur 3 Flugstunden von Mitteleuropa suchst, wird dir unsere Lyngen Alps Skitouren Woche bestens gefallen.

weiterlesen »

14.04. – 21.04.2018: Island – Skitouring and Ride Experience 2

Island-bootsfahrt-5ISLAND_05-6ISLAND_01-14

Preis: 1.950 Euro

Fotos von unseren Island Reisen findest du in der Galerie.

Island, wohl kaum in einem anderen Land liegen Feuer und Eis näher beieinander. An der Nordküste der vielseitigen Insel reihen sich malerische Fjorde mit herrlichen Gebirgszügen aneinander. Für unsere Skitourenwochen werden wir unsere Basis auf der Trollhalbinsel, im kleinen Fischerort Siglufirði, haben. Fast endlos sind hier die Möglichkeiten einsame Berggipfel zu besteigen. Von unserer gemütlichen Lodge können wir täglich je nach Wetter und Verhältnissen entscheiden, in welcher Region wir unterwegs sein werden.

3 charakterlich unterschiedliche Gebirgsregionen sind von Siglufirðu aus in weniger als 30 Minuten Autofahrt erreichbar. Die teilweise namenlosen Gipfel liegen in einer Höhe zwischen 900 Metern und 1400 Metern. Die Auswahl der Abfahrten ist so vielseitig, dass wir immer den schönsten Schnee ausnutzen können. Bis Ende April genießen wir auf Nordhängen immer noch Pulverschnee, während die Südhänge um die Mittagszeit schon in bestem Firn liegen. Nach einer unvergesslichen Skitour mit Abfahrten direkt bis an die Küste, können wir im Anschluss eine der vielen heißen Quellen besuchen und unsere Muskeln bei einem heißen Bad für den nächsten Tag wieder lockern.

Wenn du Lust hast Skitouren mit Blick auf herrliche Fjorde zu geniessen, ist unsere Island Skitouring and Ride Experience eine ideale Reise für dich.

weiterlesen »

Traumbedingungen in Island

Nach einer Woche mit Schnee, Sturm und schwierigen Verhältnissen genießt unsere aktuelle Gruppe in Island allerschönste, für Island eher seltene Pulverschneeverhältnisse!

Island173_1

Island173_3Island173_2Island173_4

07.04. – 14.04.2018: Island – Skitouring and Ride Experience 1

Island-bootsfahrt-5ISLAND_05-6ISLAND_01-14

Preis: 1.950 Euro

Fotos von unseren Island Reisen findest du in der Galerie.

Island, wohl kaum in einem anderen Land liegen Feuer und Eis näher beieinander. An der Nordküste der vielseitigen Insel reihen sich malerische Fjorde mit herrlichen Gebirgszügen aneinander. Für unsere Skitourenwochen werden wir unsere Basis auf der Trollhalbinsel, im kleinen Fischerort Siglufirði, haben. Fast endlos sind hier die Möglichkeiten einsame Berggipfel zu besteigen. Von unserer gemütlichen Lodge können wir täglich je nach Wetter und Verhältnissen entscheiden, in welcher Region wir unterwegs sein werden.

3 charakterlich unterschiedliche Gebirgsregionen sind von Siglufirðu aus in weniger als 30 Minuten Autofahrt erreichbar. Die teilweise namenlosen Gipfel liegen in einer Höhe zwischen 900 Metern und 1400 Metern. Die Auswahl der Abfahrten ist so vielseitig, dass wir immer den schönsten Schnee ausnutzen können. Bis Ende April genießen wir auf Nordhängen immer noch Pulverschnee, während die Südhänge um die Mittagszeit schon in bestem Firn liegen. Nach einer unvergesslichen Skitour mit Abfahrten direkt bis an die Küste, können wir im Anschluss eine der vielen heißen Quellen besuchen und unsere Muskeln bei einem heißen Bad für den nächsten Tag wieder lockern.

Wenn du Lust hast Skitouren mit Blick auf herrliche Fjorde zu geniessen, ist unsere Island Skitouring and Ride Experience eine ideale Reise für dich.

weiterlesen »

Svanetia still on!

Immer noch genießen wir absolut unglaubliche Bedingungen in unserem Heliski Spot Swanetien. Ein Tag toppt den anderen, es ist unfassbar!

Swanetien_2017Swanetien2017_2

|