Flory Kern

Gartenstr. 16
78136 Schonach
phone: +49 (0) 7722 920751
fax: +49 (0) 07722 919826
mail: florykern@t-online.de
web: www.flory-kern.de

September 2013


Jetzt buchen!

First Turns in Priiskovy Altai Mountains

Priiskovy Prii2

 

Während wir hier noch herrliches Wetter und angenehm warme Temperaturen geniessen, hat es in Priiskovy, dem Ziel unserer ersten Reise Winter 13/14 schon kräftig geschneit und einige der Locals haben die ersten Turns in den Sibirischen Schnee gezogen.Wir freuen uns schon jetzt auf eine spannende Reise in das Herz Sibiriens.

Besuch am Goderdzi Pass

Auf meiner Reise nach Georgien / Svanetien machte ich einen Abstecher zum Goderdzi Pass wo wir diesen Winter im Januar sein werden. Die neuen Liftanlagen sind gerade im Testlauf und nehmen Ende November den Betrieb auf. Wir können uns schon jetzt auf eine super Reise in ein herrliches Gebiet freuen.

IMG_2328 Goderdzipass1 Goderdzipass2

 

und das beste daran wir haben das ganze Hotel für uns und erwarten somit auch keine weiteren Skifahrer.

 

Svanetia auch im Frühherbst einfach nur wunderschön

Die letzten Tage habe ich in Svanetien verbracht, Freunde wieder getroffen und unsere Heliski Saison hier bestens vorbereitet. Während die Talsohlen noch kräftig grün sind Berge oberhalb 3500 Metern schon mit dem ersten Schnee bedeckt.

1238921_582840421774705_345563914_n 996011_582840001774747_1471285697_n 1236656_582840081774739_1880706765_n

 

Schon jetzt freu ich mich schon wieder auf den Winter in Svanetien und auf unsere Heliski Wochen in einer der schönsten Bergregionen dieser Erde.

Unsere Gruppe mit Bike Guide Tim auf den schönsten Trails Colorados

Die Trails in den USA sind einfach nur perfekt, Flowtrail riding vom allerschönsten. Die Gruppe war gerade in Crested Butte auf einem der berühmtesten Trails dem 401 er.
20 Km Singletrail schlängeln sich am Berghang entlang.

Colorado_BIke_13_2Colorado_Bike13_1XXX

 

 

Auf den schönsten Trails der Rocky Mountains…

Coloradobike1MTB-Colorado-2012-CMTB-Colorado-2012-B

Unser Bike-Abenteuer “Best singletrails of the Rocky Mountains” hat mit einer Wahnsinnsabfahrt begonnen! Waehrend der Fahrt im Shuttle-Bus durften wir noch die Dreharbeiten zu dem neuen Hollywook-Streifen “The Fast and the Furious” bewundern, auf unserer 25 km langen Abfahrt vom 4.000 m hohen Pikes Peak waren wir selbst Fast and Furious unterwegs…dieser Trail faehrt sich wie eine wilde Verfolgungsjagd!

 

Ski Berge Abenteuer Party 2013

Ein tolles Weekend mit viel Spaß, Sport und Unterhaltung und über 100 Gästen liegt hinter uns. Bei allen die dabei waren wollen wir uns noch einmal herzlich bedanken.
Wiedereinmal hat es uns sehr viel Spaß gemacht mit euch zusammen den kommenden Winter einzuläuten, noch mal die schönsten Momente des vergangenen Winters revue passieren zu lassen und einfach eine sehr schöne Zeit zu verbringen.IMG_2261 IMG_2257 IMG_2253

Besonders schön war dass sich so viel Gäste am Projekt Aru goes Skiing beteiligt haben. Wir konnten über 50 Paar Ski, Skischuhe und sehr viel Bekleidung sammeln. Anfang Oktober wird die Ware mit einer Spedition nach Kashmir verschifft.

P1090840IMG_2242IMG_2244

 

Ein sehr großes Dankeschön geht auch an alle die Mitgeholfen haben dieses Fest zu organisieren, Barbara und Hubert vom Kammererhof mit crew, Richy und Sigi für klasse live music an der Gitarre und Piano, Marco für´s Grillen am BBQ Abend.

Während wir voll in der Party waren hat Tim unsere Colorado Mountain Bike Gruppe in Denver am Airport abgeholt, die 9 er Gruppe kann sich schon jetzt auf freuen zusammen mit Tim die schönsten Bike Trails Colorados und Moabs kennen zu lernen.

In den nächste Wochen gibt es hier im office viel zu tun, alle Flüge zu unseren Destinationen zu koordinieren, auch wird Flory nächste Woche nach Svanetien fliegen um in Mestia und am Goderdzi Pass alle Permits einzureichen und den Kontakt zu den Locals zu intensiveren. Ja und schon am 23 Oktober geht es von Brize Norton mit einer Maschine des Brittischen Militärs direkt nach Port Stanley auf den Falkland Inseln. Dort wartet Wolf und seine Crew mit seinem Segelboot auf uns, um mit uns zu einem der abgelegensten Plätze der Erde zu bringen, nach Süd Georgien. Auf Shakletons Spuren werden wir das Inlandeis Süd Georgiens in 10 – 12 Tagen per Ski durchqueren.

Neue Ideen für spannende Skireisen

Die Ideen und Spots gehen nie aus…

Auf unserer Sommerreise haben wir 2 sehr schöne Spots entdeckt, wenn es 2014 nicht mehr in unser Programm passt so werden wir 2015 mit Sicherheit einer dieser herrlichen Spots in unser Programm mit aufnehmen.

Bildschirmfoto 2013-09-04 um 15.43.13 Bildschirmfoto 2013-09-04 um 15.39.02 Bildschirmfoto 2013-09-04 um 15.41.53

 

|