Flory Kern

Gartenstr. 16
78136 Schonach
phone: +49 (0) 7722 920751
fax: +49 (0) 07722 919826
mail: florykern@t-online.de
web: www.flory-kern.de

Januar 2012


Jetzt buchen!

Powder Road Trip 2 geht dem Ende zu

Nahezu immer perfekter Pulver auch für unsere 2. Hokkaido Road Trip Gruppe. Morgen wird es zum Abschluss nocheinmal richtig tief der Schneefall hat wieder sehr intensiv eingesetzt und dicke weiche Flocken garantieren wieder einen super Tag am Grand Hirafu in Niseko.

 

 

Deep Powder Skiing auf Hokkaido

Schon nach dem ersten Tag ist unserer 2. Hokkaiodo Gruppe klar dass der Powder hier einfach unglaublich ist. In Furano hatten wir einen wunderschönen Powdertag durch die tiefverschneiten Märchenwälder am Mt. Kitanomine.

Deep Powder in Andermatt

Schnee Schnee und nochmal Schnee, unglaublich dieser Winter. Unsere Gruppe in Andermatt hat sehr viel Spaß. In Japan wechselt morgen Gruppe 1 mit Gruppe 2. Und bald ist es soweit, unsere erste Heliskigruppe nach Indien geht an den Start! Wir freuen uns und sind gespannt.

Powderdays für unsere 1 Gruppe Hokkaido Road Trip

Der powder auf Hokkaido ist einfach garantiert. Schon die ersten 3 Tage unseres 1.hokkaido powder roadtrips waren absolut Super. Es ist schon schön einen ganzen Berg bei bestem powder mit nur 30 anderen Skifahrern zu teilen. Am Asahidake hatten wir dies gestern. Jetzt sind wir in Niseko dem Ort an dem es jeden Winter bis zu 20 Meter schneit. Auch dieses Jahr liegen bereits im Ort satte 3,5 Meter. Wir freuen uns auf die nächsten Tage

Big Snow in Andermatt by Ben Shooting

Bei einem Fotoshooting mit dem Fotografen Ben Wiesenfarth haben wir die unglaublichen Verhältinsse in Andermatt kurz vor meiner Abreise nach Hokaido, wo die Schneelage auch schon wieder absolut perfekt ist,ausgenutzt.

3 Königs Ride in Andermatt big Snow

Diesen Winter kommt der Schnee in den Alpen Schlag auf Schlag. So auch gab es zum 3 Königs Ride wieder reichlich Neuschnee in Andermatt. Am ersten Tag sogar zu viel, so dass wir einen Tag damit verbrachten umfangreiche LVS Übungen rund ums Dorf machten, am Nachmittag zeigte uns unser neues Teammitglied Dan, Gründer und Besitzer von Birdos Skis wie er seine Ski baut. Am Abend machte Karle Oehler aus dem Stehgreif eine kurzes aber knackiges Seminar über, das Denken bestimmt meinen Schwung. Am Samstag wurden wir für den Pausetag mit einem traumhaften Powdertag entschädigt.
In der Nacht auf Sonntag gab es wieder sehr viel Neuschnee, Zeit für uns einige kleine Innerschweizer Seilbähnlis kennen zu lernen. Bester Powder und ein unvergesslicher Skitag waren die Krönung unseres diesjährigen 3 König Rides. Bei allen Teilnehmern sowie dem Bergführer Team Bernd, Andi und Dan wollen wir uns für die Spontanität und den Einsatz recht herzlich bedanken.

Ride ins Neue Jahr in Andermatt bei viel Neuschnee

Viel Neuschnee gab es beim Ride ins Neue Jahr in Andermatt, die ersten 2 Tage schneite es ohne halt und wir konnten die Runs vom Luthersee bis ins Tal bei tiefstem Powder geniessen. Am Sylveter Abend schob sich dann eine Warmfron herein die den wunderschönen Powder sehr naß werden lies. Jedoch hatten wir am 1. Januar  Sonnenschein und vom Gemsstock bis zur Mittelstation super Verhältnisse.

bereits schon am kommenden Donnerstag geht es zum legendären 3 Königswochenende zurück nach Andermatt. Auch für das kommenden Wochenende ist die Powderwarscheinlichkeint 100 % ab heute abend erwartet uns eine Kaltfront mit ergiebigen Niederschlägen bis ins Flachland.

 

|