Flory Kern

Gartenstr. 16
78136 Schonach
phone: +49 (0) 7722 920751
fax: +49 (0) 07722 919826
mail: florykern@t-online.de
web: www.flory-kern.de

November 2011


Jetzt buchen!

Snowupdate 30.11.11

Die Trockenzeit geht langsam dem Ende zu. Ab dem Wochenende kommen mit Westwind Störungen Richtung Alpen. Am Wochenende ist es noch recht warm aber zu Wochenbeginn kommt die Schneefallgrenze herunter bis in die Niederungen.

Auf dem Snowforecast sind am Alpennordrand zwischen Garmisch und dem Alpstein 50 cm – 1 M Schnee zu erwarten. Lassen wir uns überraschen.

Wir machen uns ready für Sheregesh, auch hier ist für die nächsten Tage Dauerschneefall vorhergesagt.

 

Arva Freeride und Safety Camp im Kaunertal

Auch wenn wir immernoch auf den großen Schnee warten, konnten wir unser Arva Freeride und Safety Camp bei schönstem Wetter durchführen. In 4 verschiedenen Gruppen wurden Stationsweise, verschiedene Themen zur Lawinenprävention und dem richtigen Umgang mit LVS Gerät, Sonde und Schaufel gelehrt. Auch zum Thema 1. Hilfe war Dr. Rafael Reinerhad vor Ort, sehr praxisnah hat er 1 Hilfe im alpinen Gelände den Teilnehmern nahe gebracht. Beim gesamten Team ( Stefan, Josef, Raffi, Dagmar) möchte ich mich nochmals für den tollen Einsatz bedanken. Besonders schön war dass es wieder eine Gruppe mit Junior Freeridern gab.

Noch ein Snowupdate. Ende dieser Woche soll nun endlich der lang versprochene Wetterwechsel in den Alpen eintreten. Für unsere Go with the Snow Weekends und Week bleiben wir optimistisch.

Snow Update 23.11.2011

Das Tief welches Anfang der Woche noch fürs Wochenende vorhergesagt war, hat sich doch wieder verflüchtigt.
Leider für die nächsten 6 Tage wieder nur Sunshine in den Alpen. Dennoch bleiben wir für unsrer Go with the Snow Weekends und auch Woche locker, und hoffen auf den großen weissen Schlag.

In Sheregesh unserer Early Season Destination gibt es diese Woche immer wieder Neuschnee, zwar auch keine Riesenmengen dennoch ist für Anfang nächster Woche wieder mit stärkeren Schneefällen zu rechnen.

 

Wo liegt der Powder ???

Und noch ein Wochenende mit eher Frühlingshaften Temperaturen in Mitteleuropa. Doch ab Mitte nächster Woche schwächt sich der Hochdruck ab und wir bekommen Westwetterlagen, die feuchte Luftmassen zuerst auch als Regen aber dann in Schnee übergehend mit sich führen.

In vielen Gebieten der Erde hat es bereits schon kräftig geschneit. Sheregesh hat die Wintersaison vor 10 Tagen eröffnet, auch für die nächste Woche sind immer wieder Neuschneefälle vorausgesagt. Wir freuen uns auf unsere diesjährige Frühwinterwoche im Altai Gebirge.

Auch im Himalaya, Pahalgam Valley, hat  bereits schon vor 2 Wochen eine sehr früher Wintereinbruch überrascht. Auf Höhen ab 2500 Metern liegt schon eine solide Schneedecke.

Auch auf Hokkaido läuft die natürliche Schneemaschine schon seit einigen  Tagen. Für die nächste Woche sind anhaltende Schneefälle bis auf 0 Meter vorhergesagt.

In den Alpen wird es langsam Spannend. Die Alpensüdseite hat vor ca. 12 Tagen in größeren Höhen bis zu 1,5 Meter Schnee erhalten, Cervinia, Sestriere und Bardoneccia profitieren bereits von der Schneelage die allerdings nur bis auf eine Höhe von 2300 Metern reicht. Für unsere Go with the Snow Weekends und Week ist noch alles offen. 5 Tage vorher entscheiden wir wo es hingeht.

Powderdays in Stuttgart

Volles Haus gleich 2 mal hintereinander, bei Flory ´s Multimediashow ” Powderdays ” Am vergangenen Donnerstag war er zu Gast bei Outdoor Unlimited und am Freitag bei Bergland Alpin in Stuttgart. Die Show in Stuttgart fand im Rahmen einer Norrona Promo Tour statt. Auch Marc Hasenstein Norrona Deutschland hielt eine kurze Einleitung über die Firma, Firmengeschichte und ein paar auserwählte Produkte.

 

Scott Test and Ride bei besten Verhältnissen

Unerwartet aber wahr… Beim Scott Test and Ride 2011, hatten wir beste Verhältnisse in Hochgurgel. Am Freitag waren doch alle 25 Teilnehmer eher auf Pistenfahren auf dem Gletscher eingestellt, bei der Anreise durch das Ötztal lag die Schneegrenze doch eher so weit oben dass man sie gar nicht sehen konnte! Doch mit was niemand rechnete ist, dass das Südtief der letzten Woche direkt am Alpenhauptkamm in Hochgurgel bis zu einem Meter Neuschnee abgelegt hat. Bei herrlichem Powder und Menschenleeren Runs konnten die Gäste ausgiebig die neusten Freeride Modelle von Scott testen. Gleich zum Start in die Saison so ein tolles Wochnende… waren die Kommentare.

Anhaltende Schneefälle in Sheregesh Sibirien

Alle Teilnehmer unsere Sheregesh Freeride Woche können sich schon jetzt auf beste Verhältnisse freuen. Die Schneefälle der letzten Tage waren sehr ergiebig und anhaltend. Auch für die nächsten Tage sind wieder anhaltende Schneefälle bei idealen Temperaturen von – 3 C bis – 8 C vorhergesagt.

Auch in den Alpen zeichnet sich ein eindeutiger Trend ab. In den vergangenen Tagen gab es in den südlichen Alpen zwischen Sestriere und dem Aostatal in größeren Höhen bis zu 1,2 Meter Neuschnee, allerdings ist die Schneefallgrenze noch sehr hoch bei ca.2200 Metern. Doch für Ende der Woche ist erneut ein Genua Tief, diesesmal mit kälteren Temperaturen vorhergesagt. Wir halten dich mit der aktuellen Schneesituation in allen unseren Destinationen auf dem laufenden.

|