Flory Kern

Gartenstr. 16
78136 Schonach
phone: +49 (0) 7722 920751
fax: +49 (0) 07722 919826
mail: florykern@t-online.de
web: www.flory-kern.de

Mai 2011


Jetzt buchen!

Und nochmal auf Ski unterwegs…

Auch wenn es in den Tälern schon sommerlich warm ist, waren wir in den vergangenen Tagen nochmals auf Ski unterwegs. Bei einem Fotoshooting für unsere Partnerfirma Diamir Fritschi, hat der bekannte Outdoorfotograf, Ben Wiesenfarth sehr schöne Aufnahmen gemacht. Bei bestem Schnee und herrlichem Wetter haben wir so unsere Saison auf Ski abgeschlossen.

 

Our Destinations … Your Destinations…2011

Mit einer sensationellen Woche zwischen Powder, Fjorden und Firn im hohen Norden Norwegens haben wir die Wintersaison 2011 beendet. Rückblicken können wir auf eine herrliche Saison, wiedereinmal hatten wir den richtigen Riecher für unsere Destinationen und hatten bei fast allen unseren Reisen egal ob im fernen Asien, Skandinavien oder in den Alpen sehr guten Schnee. Ein paar Highlights des Winters haben wir zusammen gestellt.
Bei allen die dabei waren und uns das Vertrauen entgegen gebracht haben möchten wir uns vielmals bedanken.
Flory, Dagmar, Bernd, Flo, Wolfi, Andi, Josef, Stefan.
Inspiriert von so vielen tollen Reisen sind wir schon jetzt wieder dabei ein spannendes Programm für 2012 zusammen zu stellen. Zu den Highlights zählen mit Sicherheit unsere neue Heliski Destination im Himalaya, unser Skiopening im Altai sowie viele bewährte Reiseziele der Vergangenheit.

Traumwoche in den Lyngen Alps in Nordnorwegen

Nach 2 Wochen Schweden ging unsere diesjährige Skandinavia Tour nochmals 400 Km weiter in den norden in Tromso der nördlichsten Stadt der Erde, hat Flory am vergangenen Sonntag seine nächste Gruppe abgeholt. Nach 2 Stunden Fahrt erreichten wir Koppangen mitten in den Lyngen Alps. Die Lyngen Alps zählen zu den spektakulärsten Gebirgen der Welt. Spitzige Felszinne, kilometerlange Gletscher und unzählige Möglichkeiten für Skifahrer. Und ganz speziell jeder Run hört direkt am Meer auf.

Bei bestem Schnee uns viel Sonnenschein Nordseitig im frischen Powder und südseitig in perfektem Firn. Jeden Tag konnten wir ein Highlight setzen, doch ganz besonders beeindruckt waren wir von der vorgelagerten Insel Kagan. Eine spektakuläre Rinne zieht über 1300 Höhenmeter hinunter bis zum Meer.

Unglaubliche Ausblicke auf Tiefverschneite Gipfel und das Arktische Meer.

Powdern bis ans Meer Anfang Mai 69 ° Nördlicher Breite am Tafeltinden

Manchmal geht es auch zuerst mit dem Boot in eine verborgene Bucht und dann über 1500 Höhenmeter auf winterliche Gipfel.

Auch 2012 wird Flory wieder eine Reise in eines seiner Favourit Spots durchführen, also die erste Maiwoche gleich vormerken.

Mehr Fotos sind auch auf unserer Facebookseite zu sehen.

Noch 2 Skitage im La Grave des Nordens

Die letzten 2 Tage unserer 2. Northern Experience Woche waren wir mit unseren Gruppen in Narvik, dem La Grave des Nordens. Nicht nur die Seilbahn erinnert an La Grave, auch das Ambiente, alles sehr relaxed. Was wir allerdings im richtigen La Grave nicht haben sind Ausblicke auf über 1000 Meter tiefer gelegene Fjorde. Das Wetter zeigte sich allerdings auch von der Norwegischen Seite, Regen, Schnee und Sonnenschein wechselten sich mehrmals täglich ab. Am letzten Abend gab es noch ein köstliches Menu auf der Mittelstation mit Fjordblick und anschließend eine fröhliche Abfahrt in der Mitternachtsdämmerung.

Unsere Gruppe beim Mitternachtsrun…

|