Flory Kern

Gartenstr. 16
78136 Schonach
phone: +49 (0) 7722 920751
fax: +49 (0) 07722 919826
mail: florykern@t-online.de
web: www.flory-kern.de

März 2010


Jetzt buchen!

Disentis – Frühjahrsfreeride

Disentis Oberalpstock Freeride

Disentis Oberalpstock FreerideDisentis Oberalpstock Freeride Disentis Oberalpstock Freeride

Vom 18. – 21.03.2010 war Wolfi mit einer Gruppe Skifahrer und Snowboarder rund um den Oberalpstock unterwegs. Bei traumhaftem Wetter und frühlingshaften Temperaturen konnte die Gruppe die ersten beiden Tage genießen. Am letzten Tag war die Sicht eher bescheiden, so dass Wolfi kurzentschlossen ein Lawinentraining durchführte.

Disentis Oberalpstock FreerideDisentis Oberalpstock FreerideDisentis Oberalpstock Freeride

Heliweekend in Mürren 3 – perfekt!

Heliskiing Mürren Petersgrat Schweiz

Die Teilnehmer unseres dritten Heliweekends in Muerren haben perfekte Bedingungen erwischt: Pulverschnee von den obersten bis in die unteren Lagen, stahlblauer Himmel und kaum Wind. Natürlich wurden die beiden inkludierten Aufflüge genutzt und in vollen Zuegen genossen. Und auch am Schilthorn erreichte man mit kurzen Aufstiegen traumhafte unverspurte Abfahrten. Ein großes Dankeschoen an Christian, der dieses Wochenende zum Highlight gemacht hat.

Heliskiing Mürren Petersgrat Schweiz Heliskiing Mürren Petersgrat SchweizHeliskiing Mürren Petersgrat Schweiz

Gulmarg Videos

Wer wissen möchte, wie man in Gulmarg / Indien Ski fahren kann, bekommt hier einen kleinen Einblick:

http://www.youtube.com/watch?v=j-VkAQICaFk

http://www.youtube.com/watch?v=Hj2l7hNG4ds

Obwohl die Bedingungen dieses Jahr nicht optimal waren, hat es dennoch richtig Spaß gemacht.

Tauern Powder Ride

Freeriding Tauern Sportgastein Freeriding Tauern SportgasteinFreeriding Tauern Sportgastein

Getreu dem Motto: “Abfahrt, reden können wir am Lift” war unsere Gruppe unter der Führung von Andi Millinger in den Tauern unterwegs. Bei blauem Himmel über den Köpfen und Pulverschnee unter den Ski, bzw. bei Gören unter dem Snowboard, wurde gefahren, was die Beine hergaben. Obwohl die Verhältnisse in den Nordalpen nicht überall optimal waren, konnte man in den Tauern flexibel die vom Schnee bevorzugten Hänge auch auf der Südseite wählen. An einem Tag ging es sogar mit dem Landrover hoch zum Ankogel. Für alle ein super Erlebnis.

Freeriding Tauern Sportgastein Freeriding Tauern SportgasteinFreeriding Tauern Sportgastein

Heliweekend in Mürren II – diesmal ohne Heli

Heliski Mürren Schweiz
Am Samstag schneite es, was Frau Holle hergab und wir genossen den frischen Power rund um den Schiltgrat. Am Sonntag war es sonnig mit gut 30cm Neuschnee. Ein Traumtag für Freerider. Doch leider war der Wind im Hochgebirge zu stark, so dass wir nicht fliegen konnten. Wir nutzten aber die perfekten Bedingungen am Schilthorn und fuhren auf James Bonds Spuren rund um den Piz Gloria.

Heliski Mürren SchweizHeliski Mürren SchweizHeliski Mürren Schweiz

Heliski Weekend in Mürren

Heliski MürrenHeliski Mürren Heliski Mürren
Der Samstag präsentierte sich mit stahlblauem Himmel und 30 cm frischem Schnee. Chris und Flory waren mit ihren Gruppen auch gleich zur Stelle. Schon morgens stand die Aebniflueh auf dem Programm mit einer herrlichen Abfahrt ins Lötschental. Danach gings mit dem Heli gleich wieder auf den Petersgrat und auf einer langen Abfahrt zurück nach Stechelberg. Am Sonntag sorgten sehr warme Temperaturen dafür, dass Skifahren im freien Gelände nicht mehr unbedingt lohnend war. Ab Mitte der Woche wird es wieder kälter und zum nächsten Wochenende kommt auch wieder frischer Schnee.

|