Flory Kern

Gartenstr. 16
78136 Schonach
phone: +49 (0) 7722 920751
fax: +49 (0) 07722 919826
mail: florykern@t-online.de
web: www.flory-kern.de

November 2008


Jetzt buchen!

Scott Freeride Test in Hochgurgel

Über 20 Freerider überzeugten sich am vergangenen Wochenende von der 09 Freeride Palette unser Partnerfirma www.scott-sports.com. Sehr begeistert waren viele von den Fahreigenschaften des Crusade, im frischen Powder kamen die Modelle P4 und Pure voll zum Einsatz. Auch wenn am Samstag die äußeren Bedingungen bei starkem Schneefall und Wind nicht optimal waren, hatten wir sehr viel Spaß. Am Sonntag wurden wir mit einem herrlichen Skitag bei Sonnenschein und herrlichem Pulverschnee belohnt. Am kommenden Freitag gehts gleich weiter zu unserem Freeride und Safety Wochenende ins Kaunertal.

FreeridingHeliskiingHeliski

Wintereinbruch auch im Schwarzwald

Freeride SchwarzwaldFreeride SchwarzwaldFreeride Schwarzwald

Zwei kleine und ein paar große Freerider waren gestern am “Rohrhardsberg” in Schonach im Schwarzwald im Pulverschnee unterwegs. Diese guten Bedingungen hat man hier selten um diese Jahreszeit und so strömten alle Skifans an die wenigen Lifte in der Gegend. Während Tia mit einem breiten Grinsen im Gesicht ihre neuen Freeride-Ski testen konnte, griff Colin auf das altbewährte Snowboard zurück. Auch Peter “Pille” Bildstein, der für das Design unserer Website verantwortlich ist und jedes Jahr unsere Broschüre gestaltet, machte eine gute Figur im Schnee.

Wintereinstimmung in Triberg und Friedrichshafen

Vortrag Kronenlichtspiele TribergVortrag Sport SchmidtVortrag Sport SchmidtFreeride Heliski Vortrag Triberg

Am vergangenen Mittwoch, den 19. November, konnte Flory wieder einmal mit einem Vortrag in seiner Heimatregion den Kinosaal der Kronenlichtspiele in Triberg füllen. Bereits im letzten Jahr waren hunderte Skinteressierte ins Kino geströmt; so auch in diesem Jahr. Neben beeindruckenden Ski- und Schneebildern aus aller Welt gab es auch das ein oder andere Bild oder Video, das zur allgemeinen Erheiterung beitrug. So auch am folgenden Tag in Friedrichshafen, wo unser Partner Sport Schmidt zur jährlichen Wintereinstimmung geladen hatte. Trotz eisiger Temperaturen fand die Veranstaltung natürlich stilecht im Freien statt. Bei Glühwein und heißen Würsten erwärmten die Schneebilder aus aller Welt aber die Herzen der skibegeisterten Zuschauer.

Norrona und Flory Kern Ski Berge Abenteuer in Kooperation

Norrona

Ab dem Winter 2009 kooperieren wir mit der norwegischen Ski – und Outdoorbekleidungsfirma Norrona. Zusammen wollen wir in Deutschland und Österreich diese Marke stärken. Ab 2010 können sie sich auf interessante Norrona Freeride Camps freuen. Norrona wird uns bei allen Aktionen sowie auch bei den geplanten Expeditionen umfangreich unterstützen. Schon jetzt freuen wir uns auf eine sehr gute Zusammenarbeit. www.norrona.com

Bester Powder beim Saisonstart in Andermatt

Freeride AndermattFreeskiing AndermattFreeskiing

Am vergangenen Wochenende war in Andermatt Saisonstart. Auch wir waren neugierig. Noch nie zuvor haben wir am Gemsstock am 15. November eine bessere Schneelage gesehen. Über 2,50 Meter liegen bereits am Berg. Bei bestem Pulverschnee waren wir weit abseits der Pisten unterwegs. In den Höhenlagen oberhalb 1.800 Metern wäre man in einigen Wintern zur Haupsaison froh über die jetzige Schneelage gewesen. Einer sehr guten Saison steht nun in Andermatt nichts mehr im Wege und wenn wir die Wetterprognosen für die kommende Woche ansehen, kommt nochmals eine Neuschneedecke von bis zu einem Meter bis in tiefere Lagen dazu.

Lenzerheide Freeride Weekend Zusatztermin

Freeriding LenzerheideHeliskiing Freeriding Lenzerheide

Unsere Wochenendreisen sind bis Mitte Februar schon sehr stark gebucht. Um noch etwas mehr Abwechslung in unser Winterprogramm zu bekommen, bieten wir einen weiteren Termin vom 06.02. – 08.02.2009 in der Lenzerheide an. Tolle Abfahrten und viel freies Skigelände in einer besonders schneesicheren Gegend warten hier auf uns. Mehr finden Sie hier.

“Go with the snow”

FreeskiingFreeride Während es auf der Alpennordseite noch bis in große Höhen schneefrei ist, liegt am Alpenhauptkamm sowie auf der Alpensüdseite schon eine satte Schneedecke. Für unsere “Go with the snow Week” schaut es in manchen Regionen schon super aus. Am meisten Schnee liegt dort, wo wir ihn nicht unbedingt erwarten. Westlich von Turin im Piemont liegen auf 2.000 Meter schon über 1,20 m Schnee und auch für die nächsten Tage werden nochmals 60 cm erwartet. Wenn sich die Verhältnisse dort weiterhin gut entwickeln, könnten wir uns gut vorstellen, die “Go with the snow Week” in der Via Lattea zu machen www.vialattea.it.

|